Anzeige-Nr. 1050177
vom 16.09.2019
40 Besucher

Munja und Zoela - unzertrennlich!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

unbekannt (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Berlin
PLZ/Ort:
Beschreibung
Ziemlich beste Freundinnen. Die eine hell, die andere dunkel.
Das Schicksal hat auf unserer Pflegestelle in Wandlitz zwei Hündinnen zusammengeführt, die bisher nur die traurigsten Seiten eines Hundelebens erfahren haben. Die Helle von Hunden zerbissen und Menschen gepeinigt. Die Dunkle von Menschen missachtet und im Zwinger fast verhungert.
Die Dunkle – Munja, unsere „Wölfin“ – hat eine Aufgabe übernommen. Sie führt und beschützt unsere helle schüchterne „kleine Leonbergerin“ Zoela. Letztere ist ohne Munja „total aufgeschmissen“, unsicher und ängstlich. Mit Munja an ihrer Seite geht Zoela vorsichtig Schritte in ein neues Leben. Auch Munja gibt diese Aufgabe neue Lebenskraft. … und sie spielen göttlich miteinander! Es haben sich zwei wunderbare, „ziemlich beste Freundinnen“ gefunden.
Auf der Pflegestelle wird gut für die Zwei gesorgt. Besser aber wäre die Vermittlung in eine eigene Familie, in der ihnen noch mehr Zuwendung gegeben werden kann als inmitten vieler Pflegehunde.
Nur fragen wir uns, ob wir die beiden einzeln vermitteln dürfen; auseinanderreißen sollen, was hier nahezu schicksalhaft zusammengefügt wurde? Ihre Freundschaft ist das Beste, was Munja und Zoela in ihrem bisher furchtbaren Leben passiert ist und gibt ihnen Lebensmut.
Die Chancen, diese beiden Gefährtinnen tatsächlich zusammen zu vermitteln, gehen rein mathematisch gegen Null. ABER, da gibt es ja noch das sprichwörtliche – sich mathematischen Formeln widersetzende – GROSSE Menschenherz!
Wo schlägt das große hundeerfahrene Menschenherz, das beiden Gefährtinnen zusammen Zuneigung, Verständnis, vollen Familienanschluss und eine Heimat auf dem Lande bietet?
Munja ist am 24.6.2010 und Zoela 1.9.2010 geboren. Sie werden kastriert, gechipt und geimpft vermittelt.
Beide Hündinnen werden nur zusammen abgegeben, natürlich mit vollem Familienanschluss. Beide Hündinnen sind kastriert, gechipt und geimpft. Die betreuende Pflegestelle befindet sich in Berlin- Wandlitz.
Bei Interesse können Sie sich gern bei uns telefonisch melden (bitte tagsüber)! Wir vermitteln in einem Umkreis von 250 km. Emails können leider nicht beantwortet werden.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Munja und Zoela - unzertrennlich!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück