Anzeige-Nr. 1051166
vom 17.09.2019
46 Besucher

Kleiner Kasper braucht dringend ein Heim

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Türkei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzGemeinsam für Tiere e.V. 
88255 Baienfurt

Telefon: 0521 - 94 93 74 19


Beschreibung
Kasper wurde von einem Mann zu unserer Auffangstation in Aksu, Türkei, gebracht, der ihn als kleinen Welpen in sehr schlechtem Zustand auf der Straße gefunden hat.

Mittlerweile hat sich das kleine Kerlchen berappelt, ist fit und gesund und flitzt und tobt mit seinen Hundekumpels durch das Gehege.

So gut Kasper sich mit anderen Hunden versteht, ist er Menschen gegenüber momentan doch eher skeptisch. Oft siegt die Neugier, doch dann nimmt er doch wieder Reißaus und beobachtet alles lieber aus der Ferne.

Für Kasper wünschen wir uns ein Zuhause bei geduldigen Menschen, die ihn nach und nach mit neuen Reizen vertraut machen. Ein souveräner Ersthund, der Klein-Kasper die erste Scheu nimmt, wäre sicher eine Hilfe für ihn. Wenn er dann erst einmal aufgetaut ist, wird sich das schüchterne Kerlchen sicher eng an seine Menschen binden und ihnen viel Freude machen.

Er ist gechipt, geimpft, regelmäßig entwurmt und wird kastriert vermittelt. Sein aktueller Aufenthaltsort ist immer noch die Auffangstation in der Nähe von Antalya. Kasper würde es sicherlich sehr gut tun, bald endlich in ein liebevolles Zuhause, oder auf eine Pflegestelle zu ziehen, wo man ihn erstmal zeigt, dass Menschen doch gar nicht so übel sind. Noch ist der kleine Kerl nicht ausgewachsen, und da wir seine Eltern nicht kennen, können wir auch nicht sagen wie groß er wird.
Eigenschaften
für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kleiner Kasper braucht dringend ein Heim"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück