Anzeige-Nr. 1053500
vom 21.09.2019
33 Besucher

Die Unzertrennlichen hoffen auf ein Wund

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

---- (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfote sucht Glück e.V. 
16816 Protzen

Telefon: 01736027178


Beschreibung
Die Unzertrennlichen – eine Liebesgeschichte zweiter Straßenhunde

Wieder erzählen wir eine Geschichte, die man schon 1000-mal in anderen Variationen gehört oder gelesen hat. Aber trotzdem berühren sie unsere Herzen und machen Mut zum weiterkämpfen.

Es gab in Ploiesti, ein Ort in Rumänien, ein Fabrikgelände, dort lebten 8 Hunde viele Jahre friedlich miteinander. Sie wurden gefüttert und sie taten niemanden etwas. Nun wird die Fabrik niedergerissen und die Hunde wurden auf die Straße gesetzt.

Tembre und Mitzy, ein altes Hundepaar verloren somit ihr Zuhause und kamen mit der Situation nicht klar. Der Tierarzt aus Ploiesti bat Sanda, diese zwei alten unzertrennlichen Hunde aufzunehmen. Sie lagen ihm besonders am Herzen. Als er hinfuhr, um sie abzuholen, waren die Hundefänger bereits vor Ort.

Mitzy und Tembe haben so viele Jahre gemeinsam gelebt. Sie haben ihren Halt jeweils in den anderen gefunden, sie sollten nicht mehr getrennt werden.

Name: Tembe
geb.: ca. 2009
Geschlecht: männlich
SH: groß, ca. 60 cm
Kastriert: Info folgt
Gesundheitl. Einschränkungen: keine bekannt
Aufenthalt: seit März 2019 im Tierheim Rumänien

Name: Mitzy
geb.: ca. 2008
Geschlecht: weiblich
SH: klein, ca. 30 cm
kastriert: ja
Gesundheitl. Einschränkungen: keine bekannt
Aufenthalt: seit März 2019 im Tierheim Rumänien

Tembe und Mitzy, die beiden „unzertrennlichen“ Hundeseelen sind nun bei Sanda im Tierheim.

Tembe ist ein großer Teddybär, 10 Jahre und sehr lieb und ruhig. Mitzy, seine kleine Hundefreundin ist 11 Jahre und ein wenig schüchterner als ihr großer Freund. Aus Unsicherheit bellt sie dann schon einmal gerne. Allerdings, wenn sie merkt, dass sie gestreichelt wird, dann ist die Welt nur noch schön. Wir sind froh und glücklich, dass sie gerettet wurden und nicht im staatlichen Shelter gelandet sind, das hätten sie beide nicht überstanden. Sie haben viel hinter sich und daher sollen sie auch einfach zusammenbleiben. Auch wenn das schwer wird, aber vielleicht gibt es irgendwo ein kleines Häuschen mit Garten oder einen Hof mit Grundstück, wo die beiden noch glücklich den Rest ihres Lebens verbringen dürfen.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen
Eigenschaften
für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Die Unzertrennlichen hoffen auf ein Wund"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück