Anzeige-Nr. 1056299
vom 25.09.2019
189 Besucher

Lady Diane, Einzelkatze

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Diane ist im Juni letzten Jahres geboren. Leider war ihre Jugend nicht so prickelnd: Sie musste ihr Zuhause mit vielen anderen Katzen teilen und war bis zur Aufnahme bei der AGT noch nie bei einem Tierarzt gewesen.

Nun ist Diane kastriert, gechippt, geimpft und entwurmt.

Ihr Fell ist durchweg weiß, aber viele schwarze Flecken verleihen ihr so ein wenig das Aussehen eines Gemäldes.

Durch die emotionale Vernachlässigung war Diane zunächst unnahbar. Aber das hat sich inzwischen gründlich geändert: Sie ist absolut verschmust, springt auf den Schoß und schläft im Bett.

Woher wir das wissen? Wir haben es ausprobiert bei einer Frau mit viel Katzenverstand und einem großen Herzen. Aber wir wissen jetzt auch, dass Diane im Mittelpunkt stehen will – ohne andere Katzen.

Deshalb suchen wir nun ein Zuhause für Diane in einer rauchfreien Wohnung, die möglichst über einen gesicherten Balkon verfügen sollte.

Andere Tiere sollten nicht im Haushalt leben – außer Fischen.
Eigenschaften
Wohnungskatze
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lady Diane, Einzelkatze"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück