Anzeige-Nr. 1056645
vom 26.09.2019
120 Besucher

Mentolo

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0159-04129461


Beschreibung
Auf Pflegestelle in 65388 Schlangenbad seit 14.09.2016

Todeskandidaten waren unsere fünf Mixwelpen: Liquirizia, Eucalipto, Mentolo, Citronella und Menta, kaum dass sie das Licht der Welt erblickten. Die Betreiberin einer von uns betreuten Auffangstation konnte den Eigentümer in letzter Sekunde von seinem Vorhaben, die Hündchen gleich nach der Geburt am 01.04.2016 zu töten, abbringen und die Rasselbande inzwischen notfallmäßig bei sich unterbringen. Die Welpen lebten bis dahin, zusammen mit ihrer Mutter zusammengepfercht mit Hühnern, ohne Schutzhütte, der sengenden Sonne und den anderen Naturgewalten schutzlos ausgeliefert, auf einem entlegenen Gelände.
Der Wurf, bestehend aus 3 Hündinnen und 2 Rüden, kann Mitte September ausreisen, bevor wir in den Herbst und damit die nasse und kalte Jahreszeit übergehen. Wir rechnen damit, dass aus ihnen mal mittelgroße Hunde werden, die für alle Hundesportaktivitäten geeignet sind. Optisch unterscheiden sie sich doch sehr, also dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Welche Rasse sich genau in ihnen verewigt hat, können wir nur erahnen, die Mutter ist bereits ein Mix. Möglicherweise steckt auch etwas Jagdhund drin, aber wer jetzt schon die Erziehungsweichen in die richtige Richtung stellt, wird damit wohl weniger ein Problem haben.
Ein Test auf Leishmaniose und Filarien ist erst im Alter von ca. einem Jahr möglich. Ansonsten sind alle bis zur Ausreise, geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem EU-Pass versehen. Sie möchten einem dieser herrlichen Jundhunde ein tolles Hundeleben bieten, der Besuch einer Hundeschule, um als Team zusammenzuwachsen und zu lernen würde Ihnen Spaß machen? Sie sind sportlich aktiv unterwegs und Ihnen fehlt zu Ihrem Glück nur ein toller 4-beiniger Begleiter? Dann freue ich mich von Ihnen zu hören, damit wir es schaffen für alle fünf ein tolles Zuhause zu finden.

Kontakt
Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de
06129/9902
0162/3112669
ab 17 Uhr
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mentolo"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück