Anzeige-Nr. 1057707
vom 27.09.2019
58 Besucher

Arletta sucht geduldige Menschen!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Polen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierpflegenest Pusia 
15328 Reitwein

Telefon: 033601/3161


Beschreibung
Arletta ist eine zurückhaltende Hündin und braucht Zeit zum warm werden, deswegen suchen wir für Arletta eine Familie, mit viel Geduld. Arletta mag gerne andere Hunde, Routine an der Leine muss noch geübt werden. Sie ist eine sanfte Hündin, die sich im Zweifel eher zurück zieht und abwartet. Es wäre toll zu sehen, wie sie in ihrem eigene Zuhause aufvlühen kann.
Abba ist mit ihren 40cm und 6 Jahren eine treue Hundeseele. Sie möchte gerne immer dabei sein, fordert Zuwendung ein und ist offen für Mensch und Hund. Einfach eine gute Seele!
Sie lernt mit Leckerlies gerne etwas dazu und das an der Leine laufen ist ihr auch nicht fremd. Sie sucht nach ihren Menschen, die ihr Zeit und Aufmerksamkeit schenken, was grade auf dem Tierschutzhof natürlich nicht so einfach ist.
Arletta ist kastriert, geimpft, gechipt und gegen Parasiten behandelt.
Gerne kann Arletta auch zunächst in Pflege genommen werden, um zu sehen ob die Chemie passt, hierzu würde ein Pflegevertrag geschlossen werden. Der Hund kann nach Absprache mit dem nächsten Transport nach 15328 Reitwein oder 32457 Porta Westfalica kommen und müsste dort abgeholt werden.

Sie wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr (320€) vermittelt, welche fällig wären, wenn der Hund übernommen wird.

Kontaktdaten:

Stiftung Canis donum dei
Tierschutzhof Pusia
Doris Konarski
Tel 033601/3161
doris@tierschutzhof-pusia.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Arletta sucht geduldige Menschen!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück