Anzeige-Nr. 1062686
vom 05.10.2019
31 Besucher

Paula

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Frankreich
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzZukunftskatzen - Chats de l'avenir e. V. 
42349 Wuppertal

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Paula, geb. ca. 04/2017 wurde im April 2019 gemeinsam mit ihren Familienangehörigen Dirma & Esme ausgesetzt aufgefunden und über die örtliche Tötung ins Tierheim eingeliefert.

Es ist davon auszugehen, dass es sich um 3 Schwestern handelt, aber da Paula an einem anderen Tag bei einem anderen Arzt in der Klinik kastriert wurde, ist ihr Alter nicht identisch mit dem von Drima und Esme geschätzt worden und die Papiere sind nun einmal so ausgestellt.

Wie immer handelt es sich sowieso nur um ca.-Angaben, die nicht überbewertet werden sollten, weil es bei Tieren aus der Tötung nunmal keine Garantien gibt...

Zu Anfang waren alle 3 überaus traumatisiert, aber Drima hat schon ein paar Fortschritte gemacht und ist schon etwas zutraulicher, als die kleine Paula, die am traumatisiertesten von allen ist. Esme hat den allergrößten Sprung gemacht und ist richtig verschmust und anhänglich geworden ♥

Leider haben wir von Paula bisher nur diese beiden Fotos aus der Lebendfalle, da sie seither auf Tauchstation gegangen ist und keine schönen Fotos mehr möglich waren, aber das holen wir nach!

Wir würden es als sehr wünschenswert ansehen, wenn alle 3 zusammen vermittelt werden könnten, wissen aber, dass dies leider wie immer nur Wunschdenken ist und die Realität anders aussieht... hoffen kann man aber trotzdem und manchmal geschehen ja auch kleine Wunder und wir finden immer wieder mal ganz tolle Adoptanten, die gleich ganze Gruppen aufnehmen ♥

Vor allem für Paula wäre es sehr wichtig, wenn sie bei ihren Schwestern bleiben könnte und bei ihnen Halt findet!

Paula ist kastriert, negativ auf FIV & FeLV getestet und besitzt aktuellen Impfschutz für Wohnungshaltung (RCPCh) und wird auch nur in solche vermittelt.

Andere Katzen sollten bereits vorhanden sein, können aber auch gerne, wie bereits ausdrücklich erwähnt, mit ihr gemeinsam adoptiert werden.

Fristgerecht vor Ausreise erhält Paula ihren EU-Pass, ihren Microchip und die vorgeschriebene Tollwutimpfung.

Wir fahren angemeldete TRACES-Transporte und vermitteln deutschlandweit mit Fragebogen, Vorkontrolle und Tierschutzvertrag.

Die Schutzgebühr für Paula beträgt 120,-€

Bei Adoption von mehreren Katzen wird leicht rabattiert, da uns der Erhalt bestehender Freundschaften wichtig ist...

Interessenten melden sich bitte direkt über unseren Fragebogen, wir kommen nach Erhalt dann zeitnah telefonisch auf Euch zu: https://www.zukunftskatzen.com/downloads-formulare/fragebogen-für-adoptanten/

Vielen Dank!
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Paula"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück