Anzeige-Nr. 1068398
vom 14.10.2019
15 Besucher

Nube

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
NUBE
Katze
geb. ca. 04/2012
Halblanghaar-Mix
FIV positiv
Pflegestelle Granada seit: 2015

NOCH NIE HATTE SIE EINE ANFRAGE
Sehr ruhige Glückskatze sucht liebevolles Zuhause...

Wir wissen leider nicht viel von Nubes Vorgeschichte. Sie war abgemagert, dehydriert und bettelte auf der Straße nach Futter. Da sie zutraulich war, gehen wir davon aus, dass sie mal ein Zuhause hatte und ausgesetzt wurde. Tierschützer nahmen sie mit, ließen sie tierärztlich behandeln, kastrieren und impfen. Leider stellte sich beim Bluttest heraus, dass Nube FIV positiv ist. Sie kam dann in einer privaten Pflegestelle in Granada unter, wo sie nun schon lange wartet auf ein endgültiges Zuhause...

Nube braucht bei fremden Menschen eine gewisse Zeit, bis sie Vertrauen fasst. Bei der ersten Begegnung zeigt sie sich noch sehr zurückhaltend. Doch wenn man sie ein paarmal gefüttert hat und ihr die Zeit gibt, die sie braucht, taut sie schnell auf.

Sie ist eine liebe und anhängliche Katze, die sehr gern gestreichelt und gekrault wird und sich in der Nähe ihrer Bezugspersonen aufhält. Sie liegt auch sehr gern neben ihrem Herrchen und Frauchen. Auf den Arm genommen werden möchte sie nicht so gern. Sie ist niemals aggressiv, sondern eine durch und durch friedliche Katze. Toben und ausgiebiges Spielen ist nicht mehr so ihr Ding... Sie ist vom Wesen her sehr ruhig und liebt ihre Kuschelplätze.

Als Halblanghaar-Katze benötigt Nube regelmäßige Fellpflege – wie man sieht, ist sie eine echte Schönheit, auch weil sie so tolles Fell hat .

In ihrer Pflegestelle lebt Nube als Einzelkatze. Da sie FIV positiv ist, darf sie dort keinen Kontakt zu negativ getesteten Katzen haben.
FIV ist ein Virus, der nur unter Katzen übertragbar ist, Menschen oder andere Tiere können sich nicht anstecken. Nube trägt den Virus zwar in sich, zeigt aber keinerlei Krankheitsanzeichen. Ihre frühere Zahnfleischentzündung ist geheilt, nachdem ihr alle Zähne gezogen wurden. Sie kommt damit super zurecht und frisst auch gut.

FIV positive Katzen können eine ähnliche Lebenserwartung erreichen wie andere Katzen, wichtig ist für sie eine ruhige Umgebung, Stress sollte vermieden werden.

Da Nube bisher nicht auf Verträglichkeit mit Artgenossen getestet werden konnte, wissen wir nicht, wie sie sich mit Katzen verhält. Sie wäre sicher als Einzelkatze in einem liebevollen, ruhige Zuhause ganz zufrieden, da sie es nicht anders kennt.

Nube wird nicht in Freigang vermittelt, da sie FIV positiv ist. Sie kommt als sehr ruhige Katze mit Wohnungshaltung auch sehr gut zurecht, allerdings sollte ein katzensicher eingenetzter Balkon oder eine gesicherte Terrasse vorhanden sein.

Sie kann als Einzelkatze leben, wenn ihre zukünftigen Besitzer genügend Zeit für sie haben. Wegen ihres ruhigen und freundlichen Wesens wäre ein Zuhause bei älteren Menschen oder bei einem Paar oder einer Einzelperson ohne Kinder geeignet. Im Zuhause sollte es wenig Lärm und Unruhe geben.

Die wunderschöne Nube kann schon bald ausreisen, wenn liebe Menschen auf sie warten!
Sie ist kastriert, geimpft, gechipt, negativ in FeLV (Leukose) und positiv in FIV getestet und im Besitz eines EU-Heimtierausweises.

Wenn unsere Glückskatze Ihr Herz erreicht hat und Sie ihr ein schönes, ruhiges Zuhause geben möchten, melden Sie bitte direkt bei uns!
Eigenschaften
Wohnungskatze
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nube"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück