Anzeige-Nr. 1068717
vom 14.10.2019
126 Besucher

Rots - schon seit Jahren hinter Gittern

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiere in Spanien e.V. 
22527 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Größe: ca. 58 cm
Alter: *08/2014
Verträglich mit
Rüden: nein
Hündinnen: ja, in seiner Größe
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit:17.09.2016
Aufenthaltsort: Perrera Sircan



Rots ist ein junger und sehr sportlicher Rüde, der im September von der Polizei in die Perrera gebracht wurde. Hier ist der hübsche Kerl leider völlig unterfordert und findet es richtig doof, den ganzen Tag hinter Gittern zu sitzen.

Zunächst wirkte er dadurch sehr eingeschüchtert und ängstlich, aber er taut jeden Tag etwas mehr auf und wir denken, wenn er sich erstmal eingelebt hat wäre er ein toller Jogging, Rad oder Wanderbegleiter. Er sollte gut ausgelastet werden und ist nichts für Couchpotatos.

Rots versteht sich mit anderen Hunden in seiner Größe gut, mit kleineren Hunden sollte er nicht in einem Haushalt leben.

Bei einer souveränen Führung und mit viel Ruhe, wird er sich sicher schnell einleben und seine Menschen fordern.

Rots ist bereits kastriert, geimpft, gechipt und bekommt vor seiner Ausreise selbstverständlich noch einen aktuellen Mittelmeercheck.

Wenn Sie Interesse an Rots haben, füllen Sie bitte das Anfrageformular auf unserer Homepage aus: https://tiere-in-spanien.de/rots/

Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rots - schon seit Jahren hinter Gittern"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück