Anzeige-Nr. 1078808
vom 29.10.2019
83 Besucher

FRIEDA

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Pointer (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3-4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe pro Hund aktiv e.V. 
82319 Starnberg

Telefon: 0171 / 6239602 ab ca. 20:00 Uhr - bis 22:00 Uhr


Beschreibung
UPDATE September/2019:
Die Wunde konnte gereinigt und gespült werden. Sie bekommt derzeit Antibiotika und es geht ihr schon deutlich besser.

NOTFALL

Eine Nachbarin unserer Tierschützerin rief an, sie hat einen verletzten Hund in einer abgelegenen Scheune entdeckt.
Unsere Chaido fuhr umgehend los.
Ein grausames Bild bot sich ihr kurz darauf auf.
Eine schwer verletzte Hündin lag auf einem Stück Stoff sie hob nur noch den Kopf...geschwächt und von unfassbaren Schmerzen geplagt fehlte ihr jede Kraft weg zu laufen. Die Pfote war bereits stark vereitert und voller Maden.
Wir haben sie noch vor Ort erstversorgt und in die Klinik gebracht. Sie scheint ca 3-4 Jahre zu sein,trotz allem freundlich und ergeben

Mehr zu Ihr in Kürze!


DRINGEND Pflege-oder Endstelle gesucht!


Abgabe erfolgt nur nach Platzkontrolle und mit Schutzvertrag.
Die Schutzgebühr beträgt 400,00 Euro.
Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und werden ihrem Alter entsprechend auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Ansprechpartner: Heike Rothermund
Tel.: 0171 / 6239602 ab ca. 20:00 Uhr - bis 22:00
hrothermund@yahoo.de

Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"FRIEDA"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück