Anzeige-Nr. 1080106
vom 31.10.2019
1291 Besucher

Notfall Sofi

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Golden Retriever (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Sonstiges Land
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfote sucht Glück e.V. 
16816 Protzen

Telefon: 01736027178


Beschreibung
‼️Bitte helft Sofi‼️

Was wären wir Tierschützer glücklich, wenn es endlich überall Frieden für jedes Tier geben würde. Aber leider sind wir in vielen Ländern noch weit ab davon Und selbst in Deutschland begegnen uns noch Unverständnis und Tierqual.

Ich möchte euch Sofi vorstellen, eine junge Labradorhündin, die im falschen Land geboren wurde. Sofi wurde sicher auf die Straße geworfen, sie musste sich allein durchschlagen und war somit eine Straßenhündin, die tagtäglich der Gefahr vergiftet oder überfahren zu werden, ausgesetzt war. Sie lebt in Serbien und dort ist es hart für die Straßenhunde. So passierte das Schlimmste, Sofi wurde angefahren. Zum Glück hat man sie gefunden, sie hatte furchtbare Schmerzen.Beherzte Tierschützer haben sie gefunden.Diese lieben Menschen vom Projekt Pongo haben nicht gezögert und Sofi´s Operation bezahlt. Das Projekt sorgt für die Alleingelassenenen und nicht mehr gewollten Hunde. Mit wenig Mitteln bauen sie vor Ort eine Auffangstation für die Straßenhunde.

Name: Sofi
geb.: ca. 2016
Rasse: Retriever(mischling)
Geschlecht: weiblich
Sh: ca 55 cm
kastriert: wird noch erfragt
Aufenthalt: Serbien

Sofi ist eine sehr liebe Hündin, die im Moment einfach glücklich scheint, dass ihr die schlimmen Schmerzen des Unfalles endlich genommen wurden. Sofi wird in einigen Tagen von der Klinik in eine Pflegestelle gehen. Von dort werden wir weitere Informationen erhalten. Sofi sucht eine Pflege- oder Endstelle, so dass sie ihr altes Leben hinter sich lassen kann.

Wir machen Vermittlungshilfe, bitte schreibt uns wenn ihr Sofi aufnehmen könnt <3

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Notfall Sofi"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück