Anzeige-Nr. 1086042
vom 09.11.2019
425 Besucher

Roni

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Pointer Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Beschreibung
Roni
Rüde, Pointer - Mix
Geb. 01.2019
Größe ca 58 cm
Gew z.Z. ca 18 kg
Aufenthaltsort: 37085 Göttingen
Übernahmegebühr: 380,- € (inkl. Sicherheitsgeschirr + Transport)
Mittelmeertest negativ

Für Roni ist ein Traum wahr geworden, denn er durfte auf eine Pflegestelle in Deutschland ziehen.
Dort lebt er mit seinen Pflegemenschen und auch mit Artgenossen zusammen.
Er hat sich gut und problemlos in das bestehende Rudel eingefügt.
Wir sind überrascht, wie schnell und unkompliziert sich Roni in der neuen Situation zurecht findet.
Sehr schnell fühlte er sich wohl und Roni genießt sichtlich die Ruhe im Haus, ein weiches Kissen, gutes Futter und schöne Spaziergänge.
Auf einem gut eingezäunten Grundstück hat er inzwischen gezeigt dass er auch Gas geben kann, gerne mal die Nase am Boden hat
und leidenschaftlich gerne mit Artgenossen tobt.
Zu Menschen pflegt Roni eine sehr innige Beziehung, er schätzt den engen Kontakt und ein vertrautes Miteinander.
Roni ist mit einem sehr liebenswerten Charakter ausgestattet und es hat den Anschein, als wäre er dabei seine traurige Vergangenheit
hinter sich zu lassen.
Auch wenn Roni von einem Jäger ausgemustert wurde, so ist er ein Pointer und somit ein Jagdhund.
Wie ausgeprägt seine jagdliche Ambition ist können wir noch nicht einschätzen.
Daher suchen wir für Roni Menschen, die aktiv sind und die Zeit haben, Roni seiner Rasse entsprechend ein artgerechtes Leben zu ermöglichen.

****************************************************************************

Roni wurde von Anwohnern dabei beobachtet wie er ziellos umherlief und nach Futter suchte.
Als er eine Strasse überquerte wäre er fast überfahren worden, doch er hatte Glück und kam mit einem Bluterguss davon.
Unsere spanischen Tierschutzkollegen wurden informiert und übernahmen Roni in ihre Obhut.
Der junge Rüde war völlig abgemagert und am Ende seiner Kräfte.
Er wurde dem Tierarzt vorgestellt, der aber nichts organisches feststellen konnte.
Doch Roni trug einen Chip und so konnte der Besitzer kontaktiert werden.
Dieser machte schnell deutlich dass er Roni nicht zur Jagd gebrauchen konnte und er überließ ihn den Tierschützern.
Unsere Kolleginnen geben sich viel Mühe und so hat Roni schon etwas zugenommen und auch seine Seele scheint sich langsam zu erholen.
Er beginnt vorsichtig zu spielen und begrüßt seine Betreuer mit einem zaghaften Schwanzwedeln.
Wie viele Hunde aus den Händen spanischer Jäger zeigt Roni ein fast devotes Verhalten. Er tut kaum etwas ohne vorher einen fragenden Blick an seine
Betreuer zu senden. Egal ob er ein Zimmer betreuten oder sich auf sein Kissen legen möchte, Roni fragt vorher.
Diese junge Hund ist bereits durch eine harte Schule gegangen und sein trauriger Blick sagt mehr als Worte.
Doch nun soll sich Ronis Schicksal zum Guten wenden.
Wir suchen hier Menschen mit Feingefühl für Roni. Menschen die viel Zeit für ihn haben und ihm diese Zeit schenken damit Roni ein unbeschwerter Junghund sein kann.

Roni kommt geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Roni"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück