Anzeige-Nr. 1087916
vom 12.11.2019
85 Besucher

Fetita sucht Zuhause oder Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Name: Fetita
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
Geboren: ca 2014
Größe, Gewicht: ca 38 cm /ca 10 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Verträglichkeit mit Kindern: ab Teenager
Besonderheit: keine
Aufenthalt: Rumänien

Die kleine Fetita wurde im Winter 2017 von einer rumänischen Tierschützerin
auf der Strasse gefunden.
Damals war sie trächtig und wie viele ihrer Leidensgenossen sehr ängstlich.
Die Tierschützerin konnte Fetita nicht einfach ihrem Schicksal
überlassen.Sie nahm sie mit und mittlerweile ist Fetita sehr anhänglich und
verschmust geworden. Sie lebt mit mehreren Artgenossen zusammen in einem
leerstehenden Haus, da das rumänische Pflegefrauchen Zuhause keinen Platz
mehr hat. Dort werden die Hunde mehrmals täglich versorgt und betreut. Es
ist zwar nicht optimal, aber immer noch besser als auf der Strasse zu leben
und den Hundefängern in die Schlinge zu geraten.
Auf Dauer ist das natürlich keine Lösung und daher suchen wir dringend für
Fetita ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle.
Fetita ist ein liebes Hundemädchen, das sich gut mit seinen Artgenossen
verträgt. Fremde Menschen könnten anfangs aus Unsicherheit etwas verbellt
werden, aber das legt sich dann schnell.
Fetita kann kurzfristig mit allen erforderlichen Papieren nach Deutschland
kommen.

Video von Fetita:
https://www.youtube.com/watch?v=MB3jFIlFw3M

Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Fetita sucht Zuhause oder Pflegestelle "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück