Anzeige-Nr. 1088542
vom 13.11.2019
43 Besucher

Sergeant - wunderschön und mit Charakter

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5+ Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Sergeant hatte großes Glück. Noch bevor er in die Perrera kam, konnte er in eine Pension gebracht werden. Sergeant ist ein wunderschöner Rüde mit einem ganz tollen Charakter. In der Pension lebt er zusammen mit anderen Hunden. Den Menschen ist Sergeant sehr zugetan und freut sich über jede Aufmerksamkeit, die er bekommen kann.

Hier zwei kleine Videos von Sergeant; bitte kopieren Sie den Link:

https://youtu.be/V3M_AdEwlB0

https://youtu.be/UZUAq0N9B-A


Update September 2019

Sergeant, unser wunderschöner Sergeant ...
nur weil er zur falschen Zeit am falschen Ort war und von dieser doofen Sandmücke gestochen wurde und leider nun Leishmaniose positiv ist, darf er nicht mehr auf ein Zuhause bei einer Familie hoffen?

Seit wir ihn auf unserer Homepage eingestellt haben, bekam er nicht eine Anfrage. Das macht uns alle sehr, sehr traurig. Warum nur!!

Bei Sergeant trifft zu: Krankheit rechtzeitig erkannt, Krankheit gebannt! Er bekommt täglich Allopurinol gegen die Leishmaniose.
Allopurinol, das übrigens keine nennenswerten Nebenwirkungen hat, wird in Tablettenform täglich verabreicht, meist für längere Zeit. Es ist ein sehr preisgünstiges Medikament.

Die Psyche des Hundes entscheidet stark mit, wie das Immunsystem aufgestellt ist. Alles, was Stress verursacht, behindert die Heilung.
Auch Unterernährung, Kälte und Monotonie, wie sie oft in Auffangstationen und Tierheimen herrschen, dämpfen das Immunsystem. Daher ist neben der medikamentösen Therapie das Umfeld entscheidend für den Behandlungserfolg.

Wie man auf den Bildern sehr gut erkennen kann, hat Sergeant keine äußerlichen Symptome.

Wenn Sie Sergeant trotz der Leishmaniose ein Zuhause geben möchten, freue ich mich auf Ihren Anruf, und vielleicht, nein hoffentlich, darf Sergeant Weihnachten 2019 in SEINER Familie feiern !

Hier finden Sie Sergeant's kleines Bildertagebuch.
Bitte kopieren Sie den Link in Ihren Browser:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t5408-bildertagebuch-sergeant-ist-ein-wunderschoner-kerl-mit-ganz-tollem-charakter-der-grosses-gluck-hatte?highlight=sergeant

Dieser Hund sucht noch eine Pflegestelle.
Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link:

https://hundepfoten-in-not.de/infothek/pflegestelleninformation/

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Impfungen:
vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass
Leishmaniose positiv, Test auf Mittelmeerkrankenheiten wird vor Ausreise angefordert

geboren 1.1.2014
Schulterhöhe ca. 62 cm

Schutzgebühr € 180,-- + € 50,-- Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Sonja Schmahl
Email: sonja@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 017670212780
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sergeant - wunderschön und mit Charakter"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück