Anzeige-Nr. 1093881
vom 20.11.2019
116 Besucher

Herold

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzZuflucht für Notboxer e.V. 
28279 Bremen

Telefon: 0151 16337442


Beschreibung
HEROLD
Rasse: Mischling
Standort: Tierheim Ungarn 🇭🇺
Geboren: ca. 2009
Schulterhöhe:

Herold ist neu bei Zsuzsa im Heim. Seine alten Besitzer können sich aus Gründen von Krankheit und Alter nicht weiterhin um ihn kümmern. Sie haben leider nicht mehr die Kraft dazu.
Herold ist ein ca.10 Jahre alter Cockerspaniel Mischling. Er ist lieb und zutraulich.

Hat jemand ein Rentnerplätzchen für den Opi übrig ♥️?

Wenn Sie sich für einen Hund von unserer Organisation interessieren dann sprechen Sie bitte im Vorfeld mit allen Familienmitgliedern, dem Vermieter und dem Arbeitgeber (sofern der Hund sie zur Arbeit begleiten soll) ob alle damit einverstanden sind.

Der Hund befindet sich zur Zeit noch in Ungarn im Tierheim kann aber auf Wunsch gegen Aufpreis bis zu Ihrer Haustüre gebracht werden. Die Kosten dafür richten sich nach dem aktuellen Wohnort und können im Vorfeld erfragt werden. Wir beraten Sie hier gerne. Der reguläre Transport alle 4-6 Wochen ist in der Schutzgebühr enthalten.

Sie wird vermittelt mit Schutzvertrag und Schutzgebühr nach positiver Vorkontrolle. Es fallen nur Transport und Impfkosten an.

Unsere Hunde sind kastriert, entwurmt, gechipt und haben einen SpotOn gegen Flöhe und Zecken. Vor der Ausreise werden Sie getestet auf Anaplasmose phagocytophilium, Babesiose canis (Ungarn Stamm), Ehrlichia Canis und Filariose immitis und repens. Sie reisen mit dem EU Heimtierausweis.
Eigenschaften
für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Herold"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück