Anzeige-Nr. 1104346
vom 06.12.2019
105 Besucher

Neo

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Foxterrier-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Österreich
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Manchmal braucht man eine zweite Chance…

Dass die Grinsebacke, die Sie hier sehen, ein neues Zuhause sucht, ist zwar nicht schön, doch in diesem Fall eine Entscheidung, die sich Neos Familie gewiss nicht leichtgemacht hat.

Bereits im Oktober 2016 zog der damals drei Jahre alte Terriermischling aus dem spanischen Tierheim in seine eigene Familie. Mit der vorhandenen Hündin freundete er sich schnell an, obwohl ihm diese regelmäßig deutlich zeigte, dass er ihr die Chefrolle besser nicht streitig machen sollte. Neo nahm es gelassen hin, die Zickereien wurden weniger und alle Beteiligten taten ihr Bestes, um die Harmonie zwischen den Hunden zu wahren. Nun gab es in der Familie eine, eigentlich sehr erfreuliche Änderung: zweibeiniger Nachwuchs zog ein- und mit dem kleinen Menschenkind kehrten auch die Unstimmigkeiten zwischen den Hunden zurück. Neos Freundin verkraftet die Änderung in der Familienkonstellation nicht so gut wie Neo, sie geht immer öfter auf den strubbeligen Schatz los und die Situation ist für niemanden mehr tragbar. Bevor Schlimmeres passiert, ziehen Neos Menschen nun die Notbremse. Da Neo deutlich unkomplizierter ist als seine zickige Mitbewohnerin, wurde der schwierige Entschluss gefasst, ein neues Zuhause für ihn zu suchen- obwohl er sich überhaupt nichts zuschulden kommen ließ.

Neos permanentes Grinsen kommt zustande, da ihm ein Teil der Lefze fehlt. Dies beeinträchtigt ihn jedoch weder beim Fressen noch beim Trinken- er speichelt lediglich etwas mehr als ein „normaler“ Hund und neben dem Wassernapf muss vielleicht einmal mehr aufgewischt werden als üblich. Ansonsten kann Neo mit stolz geschwellter Brust von sich behaupten, ein echter Traumhund zu sein. Er ist unglaublich freundlich, versteht sich auf Anhieb mit sämtlichen anderen Vierbeinern und bleibt auch in stressigen Situationen, wie zum Beispiel an Silvester, gelassen. Artgenossen sind kein Problem für ihn, auch wenn natürlich manchmal die Sympathie entscheidet, ob man einander „gut riechen“ kann oder nicht. Natürlich hat Neo in seinen Jahren als Familienhund auch einiges gelernt- Grundkommandos sind ein alter Hut für unser kleines „Cleverle“, er geht gerne an der Seite seiner Menschen joggen und ist am liebsten „mittendrin, statt nur dabei“. Das Größte für Neo ist jedoch sein Ball. Als echte Balljunkie vergisst er beim Spielen völlig die Welt um sich herum und ist rundum glücklich, wenn ein Zweibeiner sich Zeit nimmt, um mit ihm und seinem Ball zu spielen. Andererseits genießt es unser feuriger Spanier auch, stundenlang in der Sonne zu liegen oder einen verregneten Tag auf der Couch, ganz dicht an seinen geliebten Menschen gekuschelt, zu verbringen.

Sensibel, fröhlich, liebevoll- bessere Attribute kann man sich für einen echten „Seelenhund“ eigentlich gar nicht wünschen. Neo braucht eine zweite Chance, und die hat er mehr als verdient! Haben Sie sich denn nicht bereits in unseren Sonnenschein verliebt?
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Neo"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück