Anzeige-Nr. 1108355
vom 13.12.2019
24 Besucher

(Der einarmige) *Bandit*

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierfreunde Niederbayern e.V. 
84175 Schalkham

Telefon: 08744 919 229


Beschreibung
Labrador-Mischling (oder AmStaff-Mischling?), Rüde, geb. ca. 2013/2014, ca. 28 kg

(Der einarmige) Bandit ist einem Auto in die Quere gekommen und hat sein linkes Vorderbein verloren, Amputation war Mitte Juni 2018. Anfangs hatte er Probleme mit der veränderten Statik, aber er gewöhnt sich langsam daran, und sein Gangbild wird stabiler.
Bandit ist verträglich mit allen Hunden. Über Katzen ist nichts bekannt. Er ist ein ruhiger Hund (wenn nicht gerade ein Hundemädchen vor ihm herumstolziert), liegt viel im Schatten und schläft. Er ist ein sehr freundlicher und liebevoller Hund und sucht ein Zuhause, wo man Verständnis für seine Behinderung hat und ihn so liebt, wie er nun mal leider ist.
Update am 28.8.2018: Bandit sollte auf Anraten des Tierarztes momentan nicht kastriert werden. Er braucht sein Testosteron für den Muskelaufbau. Wenn sich dann mal alles gut organisiert hat und die Muskeln kräftig sind, kann die Kastration selbstverständlich nachgeholt werden.
Insgesamt hat er sich an das Fehlen eines Beins schon ganz gut gewöhnt, er kann beispielsweise ohne Probleme auf ein Sofa springen....
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"(Der einarmige) *Bandit*"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück