Anzeige-Nr. 1109679
vom 15.12.2019
118 Besucher

Indy – eine junge Dame möchte endlich...

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Terrier-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3,3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzsaving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: 01777003377


Beschreibung
Steckbrief: Indy

Geburtsdatum: 01.05.2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: Terrier-Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 50 cm, ca. 18 kg, ausgewachsen

Krankheiten: keine bekannt
MMC komplett negativ

verträglich mit
Rüden: nein
Hündinnen: nein
Katzen: nein

Familienhund: ja
kinderfreundlich: ja, ab 14 Jahren

Vermittlung: bundesweit, mit Kindern ab 14 Jahren und als Einzelhund

Aufenthaltsort: Raum Wuppertal

Schutzgebühr 200,00 € + MMC 75,00 €

Ansprechpartner:
Karin Loebnitz
Mobil: 0177/ 7 00 33 77
eMail: k.loebnitz@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com


Indy – eine junge Dame möchte endlich ANKOMMEN!

Die erst 3jährige Indy hatte schon mehrere Vorbesitzer und wurde - wohlgemerkt unverschuldet - zum Wanderpokal. Die Hübsche kommt ursprünglich aus Spanien, saß bereits als Welpe in einem Tierheim und landete mit 4 Monaten in Holland. Der Erstbesitzer hat sie anscheinend nicht gut behandelt, denn sie zeigt ab und an eine dezente Schlagauffälligkeit, hat also sporadisch Probleme mit Händen.

Wir mussten uns ihre Vergangenheit in vielen Gesprächen zusammenpuzzeln und erfuhren, dass sie früher bei Vollzeitbeschäftigung der Halter ganze 10-12!! Stunden Zuhause allein gelassen wurde. Und als sei das nicht fatal genug, sogar mit einem Maulkorb, damit sie nichts anknabbert oder kaputt macht…

Ihre jetzige Familie (holländisch-deutsch) konnte das nicht mit ansehen und übernahm Indy. In der Familie sind 2 jüngere Kinder und ein sehr kleiner, alter und kranker Rüde; ein Baby ist unterwegs. Indys Familie ist ihrem Herzen gefolgt und wollte helfen, ist aber mit der jungen, agilen Hündin schlicht überfordert.

Indy hat, bevor sie dort im Dezember 2018 eintraf, natürlich Strategien entwickelt, um in ihrem bisher kläglichen Leben zurecht zu kommen. Sie durfte nie den sozialen Umgang mit Artgenossen erlernen und reagiert entsprechend. Leinenpöbeleien, bellen, knurren etc. Nachdem sie endlich eine Familie gefunden hatte, zeigt sie sich eifersüchtig, mobbt den kleinen Senior-Rüden, verteidigt ihre Ressourcen und ist recht dominant, auch den Menschen gegenüber.

Wir verstehen natürlich, warum sie das tut. Bisher ist sie irgendwie durchs Leben geschlittert und nimmt sich, was sie kriegen kann. Aber das ist sowohl für die Familie als auch für Indy eine unhaltbare Situation. Deshalb haben sie uns um Hilfe gebeten, auch wenn sie Indy sehr lieben.

Was suchen wir also? Mal wieder die Stecknadel im Heuhaufen:
Wir haben uns Indy gut angeschaut und sehen sie ausschließlich als Einzelprinzessin, stressfrei ohne artgenössische Konkurrenz, in einem ruhigen Haushalt. Sie ist KEIN Anfängerhund. Wir suchen Menschen mit Hundeerfahrung, die Spaß daran haben, mit Indy zu arbeiten, am besten gemeinsam mit einem versierten Hundetrainer. Indy ist noch jung und mit freundlicher, souveräner Führung kann man ihre Vergangenheit hoffentlich gänzlich ausradieren. Dies erfordert Geduld und die Fähigkeit, auch mal mit Rückschritten umgehen zu können.

Die Maus ist temperamentvoll, weshalb wir uns für sie sportliche Leute wünschen, die sie beschäftigen und auslasten können - und auch wollen. Wenn man Indy zeigt, dass auf uns Menschen Verlass ist und sie einen ruhenden Pol hat, kann aus ihr eine tolle Wegbegleiterin werden.
Kinder sollten verständig sein (ab ca. 14 Jahre). Ein gut eingezäuntes Grundstück wäre toll, damit das quirlige Mädel auch zwischendurch mal mit ihren Leuten herumtollen kann.

Ein persönliches Treffen mit Indy können wir nach Absprache sehr gern organisieren, allerdings nur im Raum Wuppertal.


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern -unbekannt- angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Indy – eine junge Dame möchte endlich..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück