Anzeige-Nr. 1109948
vom 15.12.2019
60 Besucher

Tindra - auf einem Auge blind

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Tindra (geboren ca. April 2019) saß in sehr schlimmen Zustand in der Perrera. Derzeit ist es wieder ganz schlimm in Chiclana und Umgebung. An allen Ecken und Enden werden Kitten ausgesetzt und entsorgt. Diejenigen, die in der Perrera Chiclana landen, haben noch Glück, denn dort kümmert man sich um sie und benachrichtigt Ana bei schlimmen Fällen. So auch bei Tindra. Sie hat ein ganz schlimmes Auge, wahrscheinlich in Folge von nicht behandeltem Katzenschnupfen. Das Auge ist mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr zu retten und wird entfernt werden müssen.

Update per 01.08.2019:

Entgegen unseren ersten Erwartungen hat sich Tindras Auge Dank der Behandlungen zurückgebildet. Natürlich ist sie auf diesem Auge blind, aber es musste nicht entfernt werden. Ein kleines Wunder, wenn man das erste Foto von ihr sieht.

Sie hat die Behandlungen und die Quarantänezeit gut überstanden und konnte inzwischen ins Kittengehege umziehen, wo sie nun mit gleichaltrigen Katzenkindern untergebracht ist und genügend Freunde hat.

Die Süße ist ein typisches Katzenkind, neugierig, verspielt und lebhaft. Auch dem Menschen gegenüber ist sie aufgeschlossen.

Wir suchen für sie auf jeden Fall Menschen, die sich an ihrem Handicap nicht stören und denen bewusst ist, dass Katzen durchaus bis zu 20 Jahre alt werden können und dass sie eine langjährige Verantwortung eingehen.

Eine Vermittlung als Einzelkatze kommt für Tindra nicht in Frage. Entgegen dem alten Glauben sind Katzen keine Einzelgänger, sondern lediglich Einzeljäger. Die meisten Katzen suchen die Gesellschaft von anderen Katzen. Es gibt nur sehr wenige Katzen, die wirklich alleine leben möchten. Gerade Katzenkinder benötigen unbedingt Spielkameraden. Von daher sollte im neuen Zuhause eine annähernd gleichaltrige Katze vorhanden sein oder ... bringt gerne noch jemanden von der Finca mit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten uns bei ihrer Versorgung finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tindra - auf einem Auge blind"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück