Anzeige-Nr. 1131015
vom 16.01.2020
27 Besucher

Darf Pongo bei Ihnen vertrauen fassen ❓

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Saarland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten Saarpfalz 
66646 Marpingen

Telefon: 015783419627


Beschreibung

Pongo ist ein einjähriger, kastrierter Mischlingsrüde.

Pongo wurde von unseren Tierschützern vor Ort aus einer der nahegelegenen Siedlungen gerettet. Er ist ein typischer Siedlungshund, aufgewachsen in eine Gruppe von Hunden, geschlagen und getreten von den Menschen. Deswegen war Pongo auch sehr verängstigt und in einem sehr schlechten Zustand, als er zu uns ins Tierheim kam. Er hatte große Hautprobleme, die Haut regeneriert sich gerade.

Mit anderen Hunden fühlt Pongo sich viel sicherer, deswegen würden wir ihn gerne zu einem souveränen Ersthund vermitteln. Bei Menschen braucht er eine Zeit lang, um Vertrauen aufzubauen. Von unseren Tierschützern lässt er sich mittlerweile anfassen und streicheln. Wegen seiner Angst möchten wir Pongo nicht zu Kleinkindern vermitteln - wenn die Kinder älter sind, ist dies kein Problem.

Möchten Sie Pongo zeigen, dass die Welt auch schön sein kann und ihm die nötige Zeit geben um Vertrauen aufzubauen?


geimpft ✔ gechipt ✔ kastriert ✔ EU-Impfausweis ✔
verträglich mit Katzen ? verträglich mit Rüden ✔
verträglich mit Kindern ab 10 Jahren verträglich mit Hündinnen ✔
kann schon mal alleine bleiben ✔
Größe/Gewicht: ? cm / 12 kg
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Darf Pongo bei Ihnen vertrauen fassen ❓"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück