Anzeige-Nr. 1134768
vom 21.01.2020
31 Besucher

Pongo sucht ein liebevolles Heim

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 02181 4938618


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: ca. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 55 cm (Stand: 13. Oktober 2019)
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Besonderheit: Stummelschwänzchen (vermutlich von Geburt an)
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Sardinien

Eigentlich sollte uns der schöne Hund schon im September 2019 vorgestellt werden... Aber in letzter Minute wurde das Treffen abgesagt: Die Besitzerin wollte noch einmal mit ihrem Mann sprechen, weil sie den Hund so gern behalten wollte ...

Pongo war bei einem Agriturismo am Rand von Valledoria zugelaufen, als er noch ein Welpe war. Er entwickelte sich zu einem tollen Junghund, freundlich zu Menschen, anderen Hunden, Katzen, Hühnern. Aber zum Agriturismo gehören auch Schafe, und die findet Pongo einfach superspannend, und wenn sie über die Weide hüpfen, dann rennt er hinter ihnen her. Er hat noch keinem Schaf etwas getan, aber schon das Hinterherrennen stört den Herrn des Hauses - es würde die Schafe ängstigen ... (Dass die Schafe viel mehr Angst vor ihm haben müssten, weil er sie ja irgendwann tötet, kommt ihm nicht in den Sinn...)

Nun gut, die Besitzerin konnte ihren Mann nicht umstimmen, im Gegenteil, sie musste ihn schon einer Freundin in Obhut geben. Dort kann er aber nur vorübergehend bleiben, und so wurde uns Pongo nun bei unserem Besuch im Oktober dann doch vorgestellt.

Pongo ist nicht nur ein sehr schöner Junghund. Dass er - vermutlich von Geburt an - nur ein Stummelschwänzchen hat, tut seiner Schönheit und seinem Charme keinen Abbruch. Er ist wirklich freundlich und aufgeschlossen. In einer Familie, die ihn ihr familiäres Geschehen einbindet und mit interessanten Aktivitäten (Wanderungen, Begleitung beim Radfahren oder bei Ausritten usw.) fordert und fördert, wird sich Pongo sicherlich sehr wohl fühlen und es mit viel Zuneigung danken.

Möchten Sie Pongo in Ihrer Familie aufnehmen? Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Elke Lorenz
Fon: 02181 4938618
Mobil: 0157 37293518
E-Mail: elke.lorenz@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pongo sucht ein liebevolles Heim"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück