Anzeige-Nr. 1142117
vom 31.01.2020
105 Besucher

Lina gerettet aus der Tötungsstation

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04162-9129330


Beschreibung
Lina wurde zusammen mit Mala, einer 9-jährigen Podenca aus der städtischen Perrera von Malaga gerettet. Wir denken, sie sind Mutter und Tochter, denn beide wurden vom gleichen Besitzer dort abgegeben und sie sind einander sehr verbunden. Podencos werden hier in Spanien nicht gut behandelt, so dass wir davon ausgehen, dass Mala und Lina in die Perrera abgeschoben wurden, weil sie vielleicht nicht mehr jung oder geschickt genug für die Jagd waren.
Wie Sie wissen, werden Hunde in der Perrera nur für eine sehr begrenzte Zeit aufbewahrt und dann getötet. In dieser Zeit sind sie schutzlos sich selbst überlassen und werden nur sehr unzureichend versorgt. Lina und Mala standen bereits auf der Tötungsliste, konnten ihrem schrecklichen Schicksal gottseidank entkommen, nachdem wir sie entdeckt und sofort dort herausgeholt haben.
Lina ist eine scheue Podenca, die noch ihr Vertrauen in die Menschen zurückgewinnen muss, damit sie deren Gesellschaft komplett genießen kann. Lina bleibt ganz still wenn sie gestreichelt wird, wie eine Statue, die wartet und wissen möchte, was mit ihr geschieht. Sie ist eine kleine Hündin, die problemlos alles mit sich machen lässt. Sie fühlt sich momentan noch sicherer in Gesellschaft anderer Hunde, als in der Gesellschaft von Menschen. An der Leine geht Lina noch nicht sehr gut, aber wir üben das mit ihr und sie lernt das Stück für Stück.
Wenn Ihnen Linas Geschichte zu Herzen geht und Sie ihr gerne einen liebevollen Lebensplatz bieten möchten, freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.

Infos aus Spanien

Rasse: Pocenco
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 16.5.2017
Grösse: 38 cm Schulterhöhe
Länge: 38 cm
Gewicht: 10 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Lina/Modulo A )

Möchten Sie Lina bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lina gerettet aus der Tötungsstation"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück