Anzeige-Nr. 1144871
vom 05.02.2020
52 Besucher

Leonardo

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
Leider scheint die Vergangenheit den kleinen und hübschen Leonardo immer wieder einzuholen. Er ist zusammen mit seinem unerschrockenen Freund Cugnana (Cuno) im Gehege von unserer -Angsthündin- Jessica untergebracht. Während sich bei Jessica eine leichte Besserung ihrer Ängste feststellen lässt, reagiert LEONARDO bei Besuchen im Gehege manchmal schon fast panisch und versucht sich dann hinter einer der Hütten zu verstecken. Seine Situation - die vor allem dem Dauerstress durch das laute Umfeld im rifugio geschuldet ist - sieht momentan leider sehr dramatisch aus und wir hoffen, dass sich sein Verhalten nicht verstetigt und er bald bei einem Hundeerfahrenen Menschen eine 2. Chance bekommt bei dem er wieder Vertrauen fassen kann.







Leonardo - wurde man seiner überdrüssig?

Und wieder wurde ein kleiner Hund vom ATS Sardinia Capture Service dem staatlichen „Service zum Schutz der Gesundheit“ in die LIDA gebracht.

Gefunden wurde LEONARDO in der Nähe einer Touristenanlage bei dem Ort Cugnana. Es war hier sicherlich nicht als Streuner unterwegs. ,Vielmehr ist er eher der klassische Hund, den Familien als Welpen für ihre Kinder mitnehmen. Ja und später, wenn der Hund Arbeit und Mühe verursacht und er auch nicht mehr so klein und niedlich ist, dann wird man seiner überdrüssig und setzt ihn aus oder gibt ihn im Tierheim ab.

So oder so ähnlich erging es wohl auch unserem LEONARDO der sicher großes Glück hatte so schnell in Sicherheit gebracht worden zu sein und nun auf seine 2. Chance bei einer verantwortungsvollen Familie hofft.
Wenn sie LEONARDO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Leonardo"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück