Anzeige-Nr. 1149447
vom 11.02.2020
42 Besucher

Sancho - sucht mit Bruder Quijote

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Sancho (geboren ca. Juli 2019) und Quijote sind wahrscheinlich Brüder. Die beiden tauchten vor kurzem in der Katzenkolonie auf, die unter der Betreuung der Tierschützer steht. Diese war schon zwei Mal so weit, dass alle zutraulichen Katzen eingefangen waren, alle scheuen Katzen kastriert und an dieser Stelle wieder hinausgesetzt, doch leider kommen ständig neue Katzen hinzu. So war es auch mit Sancho und Quijote. Die beiden waren plötzlich inmitten der anderen Katzen zu finden. Sie sind definitiv keine wild geborenen Kitten, dazu sind sie zu zutraulich.

Wieder einmal zwei Opfer der Verantwortungslosigkeit der Menschen, die es sich leicht machen, indem sie ihre Katze nicht kastrieren lassen, sondern einfach den Nachwuchs, der dadurch entsteht, irgendwo aussetzen. Diesen Leuten ist es völlig egal, wie viel Elend und Leid sie damit verursachen. So viele dieser ausgesetzten Kitten sterben qualvoll. Dies alles würde sich verhindern lassen, wenn man einmal etwas Geld ausgibt. Eine Operation und dieser ganze Kreislauf aus Geburt, Elend und Tod wäre unterbrochen.

Sancho und Qujote haben Glück gehabt. Die Tierschützerinnen, die die Kolonie betreuen, haben sie eingefangen und auf einer Pflegestelle untergebracht. Diese Pflegestellen sind rar und damit sehr kostbar. Vielen Katzen kann nicht geholfen werden, weil einfach keine Plätze frei sind.

Die beiden süßen Katerchen verstehen sich sehr gut miteinander und solllen deshalb zusammen vermittelt werden. Sie sind aufgeschlossene und zutrauliche Kerlchen, die immer für eine Spielrunde zu haben sind. Als Katzenkinder sind sie auch neuen Situationen gegenüber recht offen. Natürlich sind sie auch extrem neugierig und müssen dementsprechend alles untersuchen und auf Spieltauglichkeit prüfen.

Für Sancho und Quijote suchen wir also nun ein dauerhaftes, liebevolles Zuhause, in dem sie herzlich willkommen sind. Ihre neue Familie wird sicher viel Freude mit ihnen haben. Langeweile kommt mit diesen beiden sicher nicht auf, gerade auch, da Kitten sehr einfallsreich sind und jede Menge Blödsinn machen.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen ihre Versorgung durch eine Patenschaft finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sancho - sucht mit Bruder Quijote"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück