Anzeige-Nr. 1150267
vom 13.02.2020
582 Besucher

Fürst Bismarck - für die Jagd ungeeignet

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutsch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHopscotch Tierhilfe e.V. 
14532 Stahnsdorf

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Obwohl Fürst Bismarck erst ein Jahr jung ist, scheint er bei jemandem mit jagdlichen Ambitionen bereits in Ungnade gefallen zu sein, denn dieser Jäger entledigte sich seiner, indem er ihn an einer Tierauffangstation am Tor festband - fehlte nur noch der Zettel um den Hals -Ich heiße XYZ, bitte kümmert Euch um mich.-
Natürlich wurde er mit auf das Geände genommen, gefüttert und getränkt, wie sich das gehört. Mit den anderen Hund kommt er gut klar, sie haben ihn auch freundlich empfangen, und er hat schon den einen oder anderen Spielfreund gefunden. Dies ersetzt aber kein eigenes Zuhause, und so wenden wir uns auf diesem Weg an Sie, die Sie hoffentlich ein Fan von dieser Rasse sind.
Ob bzw. warum Fürst Bismarck ausgemustert wurde, können wir nicht sagen. Im Rudel verhält er sich unauffällig. Menschen mag er, nimmt von sich aus Kontakt zu ihnen auf und wäre sicher froh über ein eigenes Körbchen bei mit dieser Rasse erfahrenen Menschen. Ob er sich zum apportieren o.ä. ausbilden ließe, können wir nicht sagen. Er ist offen für neue Aufgaben, neugierig und temperamentvoll - er wäre also nicht wirklich geeignet für das Leben in der Stadt.
Fürst Bismarck würde, wenn er dürfte, sein Zuhause unter fogender Präferenz aussuchen: Lange Spaziergänge ohne Leine mit seinem oder seinen Menschen und evtl. einem oder zwei Artgenossen über Wiesen, Felder und durch den Wald - das können naturliebende Menschen prima. Die sollten zwar keine Jäger sein, aber ihn dennoch (evtl. mit professioneller Hilfe) ausbilden, um ihn körperlich wie geistig auszulasten. So ein Hund hat, wenn er sich erholt hat und die Kondition und Bemuskelung stimmen, einen erhöhten Bewegungsdrang und ist mit Runden um den Block nicht zufrieden.
Wer sucht so einen treuen Begleiter?
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Fürst Bismarck - für die Jagd ungeeignet"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück