Anzeige-Nr. 1151222
vom 14.02.2020
54 Besucher

zarter,lieber, schüchterner Balar (BEA)

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKatzenhilfe Katzenherzen 
65366 Geisenheim

Telefon: +49 (0) 017656887730


Beschreibung
Dieser hübsche Kater mit den lieben, funkelnden Augen ist Balar, geboren imJuli 2017. Der nahezu ganz weiße kleine Kater mit den orangenen Abzeichen am Köpfchen ist auf Spaniens Straßen geboren, aber zieht inzwischen das Leben im Haus wohl genau deshalb vor. Er wurde samt Mama und Schwester an einer Futterstelle betreut und auch kastriert , aber als seine Schwester an der Futterstelle verschwand, entschied man den kleinen Kerl lieber mit ins Haus zu nehmen, damit ihm nicht das selbe Schicksal drohte. Und er findet es drinnen prima, er hat gar keine Lust mehr, sich den Gefahren draußen auszusetzen. Anfänglich ist er neuen Menschen gegenüber sehr schüchtern, aber wenn man ihm Zeit und Raum gibt, kommt er von allein und liebt es dann zu schmusen und schnurrt wie ein kleiner Traktor.
Balar kommt gut mit anderen Katzen aus, die nett zu ihm sind. Er ist ein recht ruhiger und defensiver kleiner Kerl, der sich bei Ärger oder Gefahr lieber zurück zieht. Ein neuer Freund im neuen Heim sollte daher sozial und nicht zu dominant sein. Bei viel Familienanschluss und ganz viel Zeit für ihn könnte er auch als Einzeltier vermittelt werden.
Wer hat ein Herz für diesen kleinen Kater, der schon so viel erlebt hat in seinem jungen Leben und möchte ihm ein Heim geben, auch wenn er anfänglich zurückhaltend sein wird ?
Wenn Balar sich dann öffnet und einem sein Vertrauen schenkt, bekommt man einen verschmusten Freund fürs Leben.
Ein netter sozialer Katzenfreund im selben Alter oder etwas älter und katzensicherer Sonnenbalkon dazu und er ist happy.

Balar ist auf FIV und FELV negativ getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Leucose und Tollwut geimpft, natürlich kastriert und hat einen Chip und einen Pass und eine eigene Reisetransportbox.
Für diese Versorgung hätten wir von den neuen Eltern gern eine anteilige Kostenbeteiligung i.H. von 160,00 Euro, damit wir damit den nächsten Tieren helfen können. Um die Einreise kümern wir uns gern, es fallen dafür keine weiteren Kosten für Sie an.

Der zarte kleine Bub hat ihr Interesse geweckt ?
Dann melden Sie sich bei martina.schmidt@katzenherzen.de
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"zarter,lieber, schüchterner Balar (BEA) "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück