Anzeige-Nr. 1153517
vom 17.02.2020
59 Besucher

Panda braucht ein neues Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Collie- Schäfi- Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPro Animal Welfare Hamburg e.V. 
21033 Hamburg

Telefon: 017623237869


Beschreibung
Name: Panda
Geschlecht: weiblich
Alter: Januar 2018
Größe: ca. 60 cm/ ca. 30 kg
Kastriert: ja
Impfungen: vollständig
Aufenthaltsort: 21726 Heinbockel


Aufgrund eines schweren Autounfalls des Frauchens, sucht Panda ganz schnell ein neues Zuhause. Sie ist aus der Not heraus in einer Pension untergebracht wo mit ihr auch trainert wird.
Panda ist absolut freundlich gegenüber allen Menschen und beim Spaziergang auch verträglich mit den Hunden der Gruppe. Ansonsten möchte sie lieber alleine den Hundeton angeben und wäre gerne Einzelhund. Sie kann stundenweise problemlos alleine bleiben, schläft dann. Ist absolut stubenrein. Futterneid ist bei Panda ausgeprägt und sollte man noch üben.
Sie fährt gerne und problemlos Auto, auch längere Strecken.
Ist gut leinenführig ohne großartiges Ziehen, kann Beifuß laufen
kann Grundkommandos( wenn es sich lohnt ) und sie bellt sehr wenig. Panda zeigt kaum Ängste( nicht bei Gewitter, nicht bei LKWs, Autos, vielen Menschen), in Dunkelheit etwas unsicherer
ist auch in hektischen Situationen sehr souverän und sie kuschelt soooo...gerne.
Braucht souveräne Führung, da sie einfach gelernt hat, alleine klarzukommen
Spielt wild, kann ihre Größe und Kraft noch nicht ganz dosieren, daher nur zu großen Kindern/ Jugendlichen, die standfest sind.
Sie liebt und braucht Garten und ist gerne und oft draußen.
Unbedingt braucht sie Auslastung körperlich wie geistig!
Nicht zu Kleintieren oder Katzen, die würde sie jagen.
Hundeschule weiterführen, ist absolut wünschenswert!!

Vermittelt wird Panda nur mit Selbstauskunft, Vorkontrolle, Schutzvertrag, Schutzgebühr 320 € plus Sicherheitsgeschirr (25 €) und Nachkontrolle. Bei Fragen oder Interesse schreibt uns einfach an. :)
Wo darf die Maus endlich ankommen?
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Panda braucht ein neues Zuhause "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück