Anzeige-Nr. 1154673
vom 19.02.2020
59 Besucher

Linda sucht Liebe und Geborgenheit

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Linda wurde gemeinsam mit ihrer Schwester Chispita aus der Perrera gerettet. Beide Schwestern wurden offensichtlich gemeinsam auf der Tötungsstation entsorgt. Wie Sie vielleicht wissen, werden Hunde in der Perrera nur eine gewisse Zeit unter schrecklichen Bedingungen aufbewahrt und gehen dann dem sicheren Tod entgegen.
Diesem Schicksal konnten Linda und Chispita jedoch entkommen. Die Bedingungen in der Perrera sind so schrecklich, dass die Hunde oft bei Aufnahme im Tierheim auch noch traumatisiert wirken. So ging es auch unserer Linda. Sie wurde von ihrer Schwester Chispita beschützt, die insgesamt souveräner war. Linda ist ein etwas zurückhaltender und scheuerer Hund.
Wir hatten uns eigentlich gewünscht, die Schwestern zusammen vermitteln zu können, dies gelang jedoch leider nicht. Chispita, ihre Schwester, konnte glücklicherweise in ein gutes Zuhause ziehen und die arme Linda musste allein zurückbleiben.
Linda ist insgesamt etwas zurückhaltend und vorsichtig und schließt sich nur allmählich den Menschen an. Mittlerweile versucht sie zaghaft, vorsichtig und scheu, erste Kontaktversuche um Liebe und Zuwendung zu erhalten. Mit anderen Hunden ist sie dagegen phantastisch verträglich.
Im Auslauf ist sie eigentlich immer dabei, wenn es zur Sache geht und ihre Hundekumpel toben. Sie selber hat das Spielen allerdings noch nicht gelernt und verbringt deshalb ihre Zeit im Auslauf mit Beschnuppern und Erforschen der Umgebung. An der Leine kann sie noch nicht sehr gut gehen, dies wird natürlich mit ihr trainiert.
Wir wünschen uns für unsere Linda ganz dringend eine Familie, die genug Geduld und Einfühlungsvermögen für diese doch anfänglich etwas zurückhaltende Hundeschönheit aufbringen kann. Ganz toll wäre es, wenn in der Familie ein souveräner Ersthund vorhanden wäre, an dem unsere Linda sich orientieren kann. Dies würde ihr den Zugang auch zu Menschen sicherlich wesentlich erleichtern. Wie bereits erwähnt möchte sie Kontakt aufnehmen, traut aber dabei der eigenen Courage noch nicht immer ganz.
Wir suchen also Menschen mit Geduld, möglichst einem tollen Ersthund und gerne natürlich auch mit Kindern. Allerdings sollten diese schon etwas älter und verständiger sein, um ihnen erklären zu können, dass Linda am Anfang noch etwas scheuer und zurückhaltender sein dürfte und Zeit braucht, in einer Familie völlig anzukommen, dann aber sicherlich auch eine begeisterte Spielgefährtin für Ihre Kinder sein wird.
Linda ist klug, sie ist sensibel, sie möchte sich trauen. Bitte helfen Sie ihr, ihren ganz tollen Charakter in Ihrer Familie so richtig zu entwickeln.

Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 13.11.2017
Größe: 42 cm Schulterhöhe
Länge: 42 cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt

( Refugio/Modulo A )

Möchten Sie Linda bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Linda sucht Liebe und Geborgenheit"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück