Anzeige-Nr. 1167418
vom 09.03.2020
79 Besucher

Neew, an einem Baum angebunden gefunden

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1+ Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Neew ist noch recht neu in der Obhut unserer Tierschutzkollen. Als die Mitarbeiter des Refugiums eines Morgens zur Arbeit kamen, fanden sie einen total verängstigten, zitternden Hund vor, der an einen Baum neben dem Eingang festgebunden war. Dort hatte er vermutlich schon die ganze Nacht allein verbracht und war dementsprechend durch den Wind. Also nannten sie den -Neuen- New, denn natürlich gab es keine Hinweise auf seinen Namen. Irgend jemand wollte den Junghund ganz schnell einfach nur los werden...

Mittlerweile lebt Neew schon einige Monate im Refugium, wo er sich aber überhaupt nicht wohl fühlt. Der Lärm und die vielen anderen Hunde stressen ihn sehr und er ist immer froh, wenn er sich in Menschennähe aufhalten kann. Dort fühlt er sich sicherer und hofft, beschützt zu werden.

Wir suchen für Neew Menschen, die gerne mit ihm über Felder und Wiesen ziehen und Lust darauf haben, dem Jungspund das Einmaleins der Hundeerziehung auf deutsch zu erklären. Wenn Sie sich einen aktiven vierpfotigen Begleiter wie Neew wünschen, dann melden Sie sich bei unserer Ansprechpartnerin.

Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Neew:

https://www.hundepfoten-in-not.com/t6168-bildertagebuch-new-wurde-einfach-an-einem-baum-vor-dem-refugium-angebunden#57562

Fürs Erste würde Neew auch gerne in eine Pflegestelle umziehen.
Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie hier:
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

https://hundepfoten-in-not.de/infothek/pflegestelleninformation/

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

geb. ca. 06/2018
Schulterhöhe: ca. 62 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Rickettsiose positiv - ausbehandelt

Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Frau Sonja Schmahl
Email: sonja@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0176 - 7021 2780
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Neew, an einem Baum angebunden gefunden"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück