Anzeige-Nr. 1171450
vom 15.03.2020
29 Besucher

Kate und Kayne, Abenteuer Welpe

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich / kastriert
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung

Kate:
Hündin
Rasse: Mischling
Alter: geb.ca.Feb.2019
Farbe: schwarz mit weißem Brustfleck
Größe: ausgewachsen vermutl.ca.30 - 40 cm
Aufenthaltsort: priv.Shelter, Rumänien

Kayne:
Rüde
Rasse: Mischling
Alter: geb.ca.Feb.2019
Farbe: schwarz
Größe: ausgewachsen vermutl.ca.30 - 40 cm
Aufenthaltsort: priv.Shelter, Rumänien

Kate, Kayne und ihre Schwester hatten gleich doppeltes Pech.
Nicht nur, dass sie ohne ihre Mutter in der Tötung von Breasta landeten -
sie waren, als eine Helferin sie dort fand,
kaum noch am Leben.
Alle drei waren an Parvovirose erkrankt,
halb verhungert, verfilzt, verdreckt und verfloht -
3 Häufchen Elend mit extrem schlechter Prognose.
Aber einfach sterben lassen, kam für die Tierschützerin vor Ort nicht in Frage.
Alle 3 wurden zum Tierarzt gebracht.
Für eines der- Mädels- kam allerdings jede Hilfe zu spät - sie starb.
Die beiden anderen, wurden,
allen Unkenrufen zum Trotz, gesund -
und entwickelten sich prächtig.
Inzwischen sind die lebhafte, verschmuste Kate und ihr etwas schüchterner Bruder Kayne
putzmuntere, gesunde Hundekinder, die,
wie alle Welpen in diesem Alter,
den Tag mit spielen, fressen und schlafen verbringen.
Kate ist dabei eindeutig die forschere - und auch größer und kräftiger, als ihr zartes Brüderchen Kayne.
Der versteckt sich gerne ein bißchen hinter seiner Schwester und ist eher zurückhaltend und vorsichtig.
Sobald die beiden alt genug sind, sollen sie aus dem Shelter aus- und in ihrem- Für- immer- Zuhause- einziehen.
Je schneller, desto besser.
Und genau das suchen wir schon mal für sie.
Ein sicheres, gutes Plätzchen, wo sie für immer bleiben dürfen.
Wo ihnen mit viel Liebe gezeigt wird, wie toll so ein Leben als
- Haus- und Familien - Hund ist -
und wo ihnen mit viel Geduld alles beigebracht wird, was sie können und wissen müssen.
Wer die -Zuckerschnuten- gerne adoptieren möchte, braucht Zeit, Geduld und sicher auch ab und zu starke Nerven -
Wie das halt bei Hundekindern so ist, wird nicht alles auf Anhieb- funktionieren- , aber mit dem
Einzug dieser beiden Mäuse kommt sicher jede
Menge Freude und Spass und eine geballte Ladung Zuneigung und Schmusebedürfnis ins Haus.
Natürlich werden Kate und Kayne auch einzeln vermittelt.

Sie sind bei Ausreise gechipt und geimpft.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kate und Kayne, Abenteuer Welpe"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück