Anzeige-Nr. 1172670
vom 16.03.2020
137 Besucher

Demelza war wohl kein guter Jäger

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Demelza wurde am 17. April 2019 ganz in der Nähe des Tierheims von einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin aufgegriffen. Es regnete an diesem Tag stark, Demelza wirkte abgemagert, war voller Flöhe und mit Zecken übersäht. Sie schien auch erschöpft und extrem traurig. Auffallend war, dass ein Mikrochip offensichtlich stümperhaft herausgerissen worden war. Sie hatte ganz offensichtlich einem Jäger gehört, der sie einfach lieblos entsorgt und auf die Straße schmiss, als sie zur Jagd nicht mehr richtig taugte. Sie wissen vielleicht, dass die Tiere dann oft von den Jägern einfach wie Abfall behandelt und entsorgt werden. Dies alles hatte offensichtlich dazu geführt, dass Demelza voller Angst war. Die freiwillige Mitarbeiterin gab ihr etwas zu fressen, so dass Demelza sich dann endlich ergreifen ließ. Sie begann dann allmählich, Vertrauen zu entwickeln. Dies setzte sich auch im Tierheim fort. Demelza ist eine kleine Galga-Hündin, die sich ausgesprochen zugewandt zu Menschen verhält. Sie kommt auch mit anderen Hunden hervorragend zurecht. Allerdings ist auffallend, dass sie nicht gerne eingeschlossen wird, so dass sie auch weint, wenn sie sich im Zwinger befindet und die Mitarbeiter das Refugio verlassen.
Demelza ist ein sehr menschenbezogener und zugewandter Hund, für den der Aufenthalt im Tierheim einfach nur furchtbar ist. Wir wünschen uns, ganz schnell für sie eine Familie zu finden, die ihren aufgeschlossenen, freundlichen und liebenswerten Charakter zu schätzen weiß. Sie ist sanft und vorsichtig im Umgang mit Menschen und auch mit anderen Hunden sehr verträglich.
Wenn Sie Interesse an Demelza haben, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.

Informationen aus Spanien:

Rasse: Galgo
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 17.04.2017
Größe: 58 cm Schulterhöhe
Gewicht: 13 kg
Kastriert: nein
Krankheiten: keine bekannt

( Araceli )

Möchten Sie Demelza bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr: 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Demelza war wohl kein guter Jäger"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück