Anzeige-Nr. 1180062
vom 29.03.2020
92 Besucher

wer schenkt liebem Pool sein Herz

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Malinois (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Pool
Rasse: Malinois Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: ca. 2015
Größe: ca. 55 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: unbekannt
Kinder: unbekannt
Handicap: ja, s. Text
MMT: bei Ausreise
aktueller Aufenthaltsort: La Linea / Spanien
Über Pool können wir derzeit noch nicht viel berichten. Nur soviel, er wurde angefahren und hinkt nun immer mehr. Die Vorderpfote wurde in Mitleidenschaft gezogen und in Spanien kann man ihm nicht mehr weiter helfen. Ob überhaupt noch etwas zu ändern ist an diesem Zustand, wissen wir nicht. Gegebenenfalls müsste das in Deutschland noch einmal genauer abgeklärt werden. Zu Menschen verhält er sich sehr freundlich aber da er ein Fundhund ist und alleine im Zwinger sitzt, können wir nicht mehr über sein Verhalten aussagen. Auch wissen wir nicht wie er vorher gelebt hat, so dass er eventuell weder stubenrein ist noch irgendwelche Grundkommandos kennt und auch wahrscheinlich nicht gelernt hat auch mal alleine zu bleiben. Als junger Malinois Mischling mit einer körperlichen Behinderung wird er viel geistige Beschäftigung brauchen, wobei seine Beine nicht allzu viel tun sollten.
Wenn Sie den lieben Kerl trotzdem bereits in ihr Herz geschlossen haben und ihn aufnehmen möchten, melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin. Auch mit einer Pflegestelle wäre Pool schon sehr geholfen.
Ansprechpartner: Martina Henning
Tel.:0176-61899071
Mail: martina.henning@salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"wer schenkt liebem Pool sein Herz"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück