Anzeige-Nr. 1185790
vom 08.04.2020
209 Besucher

Notfall Pegaso

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
-4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
NOTFALL

PEGASO

geboren: 20/08/2015

Aufenthaltsort: 45886 Gelsenkirchen

Ängstlicher Kater sucht neues, einfühlsames Zuhause mit Freigang wegen Umzug der Adoptanten...


Pegaso kam 2017 aus unserem Tierheim in Spanien nach Deutschland zu seiner neuen Familie und deren Katze. Später zog noch eine Kumpeline, Conchi, auch aus unserem Tierheim, bei der Familie ein.

Leider haben sich die Umstände nun verändert und die Familie zieht in eine Wohnung, wo ihnen Tierhaltung untersagt ist. Die erste Katze der Familie darf zur Schwester des Mannes umziehen und unsere beiden Katzen müssen bis Ende Dezember ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden haben, sonst wird die Familie die Katzen in ein örtliches Tierheim geben :-(.



Wir haben nun leider nicht lange Zeit einen neuen Platz für Pegaso und Conchi zu finden, die Zeit sitzt uns im Nacken.... Wir würden die Katzen am Liebsten zusammen lassen wollen, aber ob dies machbar ist in solch kurzer Zeit? Schweren Herzens würden wir die Beiden sonst auch trennen, um Ihnen das Tierheim zu ersparen...



Pegaso ist ein misstrauischer und scheuer Kater, der den Kontakt zu Menschen zwar sucht, aber selbst bestimmen möchte, wer ihn wann anfassen darf... Mit lauten Menschen und Kindern kommt er nicht zurecht, das stresst ihn sehr... Pegaso benötigt viel Zeit und Einfühlungsvermögen um sich öffnen zu können.



Wenn man ihn zu etwas zwingt, dann beißt und kratzt er auch. Diese Information ist wichtig für den Tierarztbesuch.



Für Pegaso suchen wir Menschen, die Katzen-erfahren sind. Katzenanfänger eignen sich nicht für ihn.

Leider ist er weder anhänglich noch verschmust, aber er ist verspielt.



Pegaso hat viel Temperament und ist den täglichen Freigang gewöhnt, wenn er nicht raus darf, dann schreit er so lange, bis man ihn freiwillig raus lässt. Daher sollten Sie in einer verkehrsarmen Gegend wohnen wo er nicht Gefahr läuft überfahren zu werden.



Es wäre schön, wenn im neuen Zuhause schon eine soziale Katzendame auf ihn warten würde, oder er zusammen mit seiner Freundin Conchi umziehen könnte, denn die beiden mögen sich sehr gerne. Es wäre sehr traurig, die beiden Katzen trennen zu müssen. Einen Kater sollte es in Pegaso's neuem Zuhause nicht geben.



Hunden geht Pegaso aus dem Weg.



Pegaso ist zuverlässig stubenrein und kennt es auch mit anderen Katzen ohne den Menschen brav zuhause zu warten, bis diese wieder kommen.



Ideal wäre für Pegaso allerdings eine Katzenklappe, so das er kommen und gehen kann wie er möchte. Er liebt es draußen zu sein.



Pegaso braucht seine Zeit, bis er sich an neue Menschen gewöhnt hat. Er sucht sich dann selbst seine Bezugsperson aus und baut sehr langsam Vertrauen zu der Person auf.

Man muss anfangs vorsichtig mit ihm sein und darf ihn nicht anfassen, auch wenn er so aussieht, als wolle er gestreichelt werden. Er will es nicht, er macht dies nur, weil er zu fressen haben will. Wenn man aber Geduld hat und ihn nicht zwingt, kommt er von alleine und legt sein Köpfchen auf die Hand. (Auch dann nicht streicheln, er macht alles selbst!) Irgendwann - mit ausgestrecktem Zeigefinger - darf man ihn an den Stellen, die er vorgibt streicheln. (Nur kurz!).



Wenn Sie einem nicht ganz so einfachen Kater ein Zuhause geben möchten und ihm das Tierheim ersparen möchten, so melden Sie sich bitte schnell bei uns.



Pegaso ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
Eigenschaften
Freigängerkatze
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Notfall Pegaso"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück