Anzeige-Nr. 1187887
vom 11.04.2020
119 Besucher

Inna

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0171/6455272 - ruft dann gerne zurück


Beschreibung
Lustige Knickohren, nachdenkliche braune Augen, eine (vermutlich von Natur aus) verkürzte Rute- ja, Inna ist auf den ersten Blick schon eine echte Sympathieträgerin, wie sie so freundlich und offen in die Kamera blickt. Kaum vorstellbar, dass unser hübsches Karamellbonbon mit ziemlicher Sicherheit eine wirklich schlimme Vergangenheit hat…
Inna wurde vor ca. einem Monat in der Nähe einer Diskothek in Punta Umbria gesichtet. Zunächst scheu, doch angesichts ihrer freundlichen Retter sehr schnell zutraulich, ließ sich die einsame Streunerin leicht sichern und in die Obhut des Tierheimes bringen. Anhänglich folgte sie vom ersten Moment an den freiwilligen Helfern, klebte förmlich an ihnen auf der Suche nach Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Abends, als die Mädels das Tierheim verlassen wollten, um nach Hause zu ihren Familien zu gehen, wurde klar, warum Inna so sehr an ihnen hing: unser Knickohr hat unfassbar starke Verlassensängste, sie warf sich jaulend und schreiend gegen die Türe und war, obwohl sie sich in Gesellschaft ihrer Artgenossen befand, völlig panisch bei der bloßen Aussicht, ohne einen Zweibeiner hier bleiben zu müssen. Mit ihren vierbeinigen Freunden kommt die hübsche Maus prima klar, sie ist fröhlich und spielt für ihr Leben gerne- aber eben nur, solange auch Menschen in der Nähe sind. Mittlerweile werden die panischen Momente immer seltener, doch Inna weint weiterhin jeden Abend jämmerlich, wenn „ihre“ Zweibeiner sie verlassen müssen. Ihre Angst kommt sicher nicht von ungefähr, wir wissen nicht, was genau unserer ca. ein Jahr alten (Stand Januar 2020) Prinzessin widerfahren ist und uns ist klar, dass Inna ganz besondere Menschen benötigen wird, die die Zeit und die Geduld haben, so viel Vertrauen aufzubauen, dass Inna eines Tages ganz entspannt alleine zuhause bleiben kann.
Inna liebt lange Spaziergänge, sie ist im Tierheim eine gerne gewählte Partnerin für Ausflüge an den Strand oder ausgiebige Gassirunden, sie möchte nur am liebsten ganz dicht bei ihrem Menschen sein. Sicherlich wird es kein leichtes Unterfangen, Innas Trennungsangst zu überwinden, doch wir sind uns sicher, dass es möglich sein wird. Sie verfügen über ein gutes Einfühlungsvermögen, Hundeerfahrung, ein hohes Kuschelbedürfnis und eine Menge Geduld? Dann könnten Sie Innas Rettung sein! Melden Sie sich doch am besten gleich bei ihrer Vermittlerin- die Kontaktdaten finden Sie direkt über dem
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Inna"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück