Anzeige-Nr. 1203372
vom 08.05.2020
55 Besucher

GRAPPA

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
Greta und Grappa – zwei schwarz-gestromte Schwestern



Direktvermittlung bedeutet, der erste Eindruck entscheidet, ob man weiter klickt und sich den Hund genauer ansieht, seine Geschichte liest und ob man sich auf den Hund einlässt und nach detaillierteren Informationen fragt. Hierbei haben es schwarze Hunde besonders schwer. Anfragen für schwarze Hunde sind rar. Eine helle Fellfarbe wirkt freundlicher und weniger bedrohlich, heißt es. Doch die Augen der schwarzen Hunde zeigen die gleiche Freundlichkeit, Fröhlichkeit und Lebensfreude, wie die der anderen Hunde.



Greta und Grappa reihen sich nun in unsere Liste der schwarzen Hunde ein. Beide sind nicht nur schwarz, sondern auch gestromt und groß. Äußerlichkeiten, die ihre Vermittlungschancen sicher nicht erhöhen werden. Dabei sind beide sehr freundliche und anschmiegsame Hunde, die den Kontakt zum Menschen suchen.



Die Schwestern wurden von der Tierschützerin Guiseppina aufgenommen und erstversorgt. Die Umsetzung zu uns ins Rifugio gibt ihnen nun die Chance, ihre Familien zu finden. Mit knapp einem Jahr sind sie bereit und offen für das Leben in einer Familie. Es ist der richtige Zeitpunkt, um auf ihre Menschen zu treffen und endlich Familienanschluss zu bekommen. Beide werden sicherlich tolle Begleiter werden.


Steckbrief



Geboren:

ca. März 2019

Geschlecht:

weiblich

Rasse:

Mischling

Schulterhöhe:

im Wachstum,

aktuell ca. 58 cm (01.01.2020)

Kastriert:

nein

Geimpft:

Ja (am 22.01.2020)

Gechippt:

Ja (am 22.01.2020)

Mittelmeercheck:

nein

Krankheiten:

keine bekannt

Katzenverträglich:

denkbar

Hundeverträglich:

ja

Kinder:

denkbar

Handicap:

nein

Aufenthaltsort:

Rifugio Arca Sarda, Sardinien
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"GRAPPA"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück