Anzeige-Nr. 1207390
vom 15.05.2020
99 Besucher

ÄLTERER BAYER HOFFT AUF SEIN GLÜCK

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

MIX (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
12 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0171 829 1008


Beschreibung
Bayer stammt aus einer Beschlagnahmung. Seine ehemalige Besitzerin misshandelte die Tiere. Aber zum Glück wurden ihr alle Hunde weggenommen. Leider landete Bayer, weil er ein großer Hund ist, im staatlichen Tierheim. Dort fielen die anderen Hunde sofort über ihn her und er trug starke Wunden davon. Auf Umwegen kam er zu Teresa.

Und so änderte sich sein Leben und das Schicksal meinte es endlich besser mit Bayer. Er ließ seine Wunden brav behandeln und war ein wirklich geduldiger Patient. Und Geduld scheint eine seiner Stärken in mancher Hinsicht zu sein. Denn auch mit den Hunden und Katzen bei Teresa versteht er sich gut und stört sich nicht am Gewusel.

Auf der Farm zeigt er sich bisher leider noch ein wenig traurig und hat auch beim Erstkontakt noch etwas Angst vor den Menschen. Aber wer könnte ihm das schon verdenken. Bei den Erlebnissen die hinter ihm liegen hätte er sich auch ganz anders entwickeln können. Doch er bewahrte sich seinen guten Charakter.

Er zeigt sich, soweit man das natürlich bei so vielen Hunden beobachten und üben kann, gelehrig und gehorsam. Auch ist er gesellig und sondert sich nicht ab. Auf der Farm gehört er zu den eher ruhigeren Exemplaren. An der Leine laufen musste er natürlich nie, aber er macht es schon ganz gut. Es bleibt zwar selten Zeit, aber es sieht so aus als ob er es schnell lernen kann. Spaziergänge machen ja auch Spaß und so wird es ihm eine Freude sein zu üben.

Wenn Sie also Platz für einen größeren, anfänglich schüchternen Hundemann haben, dann melden Sie sich bei uns. Bayer ist ca. 57cm groß und schon 2008 geboren. Er sucht also ein Plätzchen wo er einfach einmal verwöhnt wird und Ruhe und Geborgenheit kennenlernt. Und natürlich möchte er trotz seines Alters noch etwas erleben. Wir sind sicher, dass er Spaziergänge mit seinen Menschen sehr genießen würd.

Klar wünschen wir uns für Ihn Menschen, die entweder schon Erfahrung mit zurückhaltenden Hunden haben und Bayer Zeit geben, oder aber ambitionierte Anfänger, die wissen, dass er vermutlich nie ein Draufgänger werden wird.


Bayer kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de. Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0171 829 1008
Email: heike@tino-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ÄLTERER BAYER HOFFT AUF SEIN GLÜCK"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück