Anzeige-Nr. 1207930
vom 16.05.2020
277 Besucher

Wer gibt Califa Vertrauen?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Berlin
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEin Freund fürs Leben e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 0163-6364137


Beschreibung
Califa ist ein ca. 2/2014 geborener Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca. 60 cm.

Califa stammt aus dem Tierheim in Ciudad Real/Spanien. Dort zeigte er sich nach anfänglicher Unsicherheit als verkuschelter und liebevoller Rüde, der vorsichtig den Kontakt zu Menschen sucht. Anderen Hunden gegenüber war er sozial, aufgeschlossen und verspielt.


Seit einigen Monaten befindet sich Califa in Deutschland.
Leider zeigte er deutlich an, dass Transport und Unterbringung hier ihm nicht gut getan haben. All die neuen Reize müssen einen enormen Stress in ihm ausgelöst haben. Zunächst verhielt er sich überenergetisch und ängstlich und hat sich dabei so erschöpft, dass er nun körperlich und psychisch schwach geworden ist und sich in sich selbst zurückgezogen hat.

Daher haben wir ihn nun (Anfang 4/20) in die Hände einer Therapeutin und Trainerin gegeben.
Califa nimmt die ganzheitliche Therapie sehr gut an. Er öffnete sich zuerst in Minischritten und dann ging es schnell bergauf. Califa geht Gassi, lässt vorsichtigen Kontakt mit fremden Menschen zu und hat sich psychisch/körperlich erholt.
Califa ist nun bereit für die Vermittlung. Allerdings wird diese in kleinen Annäherungaschritten, mit mehreren Besuchen ablaufen müssen.

Wir merken deutlich, dass Califa sich den Menschen langsam öffnet, aber wenn er sich öffnet, wird er eine loyale und tiefe Verbindung eingehen.

Wir suchen für Califa ein Zuhause in ruhigem Umfeld, mit Menschen, die bereit sind, sein Tempo zu gehen. Wenn man Califa den Abstand und Respekt entgegenbringt, den er selbst seinem menschlichen Gegenüber zeigt, dann wird man mit ihm keine Probleme haben. Califa wählt, wenn er Angst bekommt, den Rückzug und sendet deutliche Signale, wenn ihm etwas zuviel wird. Nur sollten seine zukünftigen Halter diese Signale verstehen - sich also mit der Kommunikation der Hunde auskennen oder bereit sein, sich intensiv damit zu beschäftigen. Bei ernsthaftem Interesse steht die jetzige Therapeutin zur Seite und berät auch im Vorhinein ausgiebig.



Califa ist eine Herausforderung, eine sehr schöne, aber seine zukünftigen Menschen werden ihn immer managen müssen. Das bedeutet, dass es immer wieder Situationen geben wird, die für Califa schwierig sind, und seine Menschen sollten bereit sein, vorausschauend zu handeln und mit seiner Überforderung umzugehen. Califa ist sensibel, geräuschempfindlich, braucht Zeit und Ruhe, um neue Eindrücke zu verarbeiten, verhält sich zurückhaltend/meidend.

Califa ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er befindet sich in einer Pflege-/Therapiestelle in 12309 Berlin-Lichtenrade.

Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer gibt Califa Vertrauen?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück