Anzeige-Nr. 1208961
vom 18.05.2020
94 Besucher

Ana, zauberhafte kleine Hündin

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
ANA



Geschlecht: Hündin

Kastriert: noch nicht – zu jung

Rasse: Mischling

Alter: geb. ca. 2/2019

Größe: ca. 50 cm

Farbe: schwarz-weiß

Aufenthaltsort: Tierheim seit 21.05.2019





Zauberhafte Hündin - im falschen Fell geboren - bekommt sie trotzdem das beste Zuhause der Welt?


Besondere Hinweise:

ANA ist möglicherweise ein Staffordshire Terrier-Mischling und gehört zu den so genannten Listenhunden. In Spanien wird die Haltung eines solchen Hundes durch diverse Auflagen so erschwert, so dass sich dies kaum jemand mehr leisten kann. Das bedeutet für viele sehr liebe Familienhunde die Abschiebung in die Tötungsstation.


Wenn sie Glück haben, findet sich eine Tierschutzorganisation und bringt sie bei sich unter. Oft müssen die Tiere dort aber bis zu ihrem Lebensende im Zwinger sitzen, denn eine Weitervermittlung in Spanien ist so gut wie unmöglich, auch die Verbringung nach Deutschland ist nicht erlaubt, was das Ganze weiter erschwert.


Allerdings kann ANA in bestimmte Kantone der Schweiz, evtl. auch nach Schweden oder in die Niederlande vermittelt werden.



Wir bitten Sie, bei ernsthaftem Interesse an ANA vorab zu klären, ob die Haltung dieser Rasse an Ihrem Wohnort erlaubt ist (bzw. welche Bedingungen erfüllt werden müssten). Wir helfen Ihnen dabei aber natürlich gerne!


Vorgeschichte:

Eine Frau brachte die Welpen ANA und NATALIA zu uns ins Tierheim. Sie klingelte und als wir aufmachten, ließ sie die Hunde zurück ohne zu verstehen, warum Welpen im Tierheim sterben können. Wie in jedem Tierheim gibt es viel zu viele Bakterien und Viren, die das Leben der ungeschützten Welpen bedrohen.



Die Frau setzte die Kleinen einfach auf den Boden und verschwand mit ihrem Auto. Für sie war das Thema damit offenbar erledigt. Wir wissen nicht einmal, ob es ihre eigenen Hunde waren, die sie los werden wollte oder sie die Kleinen irgendwo gefunden hatte. Natalia hatte Glück und hat schon ein Zuhause gefunden 😊


Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:

ANA ist, wie fast alle Hunde in diesem Alter, sehr freundlich, verschmust und sie geht offen auf alle Menschen zu.



Mit Kindern würde sie sich sicherlich prima verstehen.


Wesen:

Teenie-typisch ist ANA sehr aktiv und spielt sehr gern mit den anderen Hunden und auch mit den Pflegern. Wenn sie nicht spielt oder frisst, dann schläft sie. Sie braucht viel Auslastung und Beschäftigung, um glücklich zu sein.


ANA ist ein kleiner Rohdiamant, der geschliffen werden muss. Einen freundlichen, offenen, uns Menschen zugewandten Charakter bringt sie bereits mit. Den Rest muss sie in ihrem neuen Zuhause lernen.



Verträglichkeit mit Artgenossen:

Ana ist sehr verträglich mit anderen Hunden.


Wo soll ANA leben:

Für ANA, die das Pech hat, im falschen Fell geboren worden zu sein, suchen wir verantwortungsbewusste, aktive Menschen, die die Haltungsbedingungen ihres jeweiligen Wohnortes erfüllen. Ihre Menschen müssen viel Zeit für sie haben, um sie ordentlich, mit viel Liebe und sanfter Konsequenz zu erziehen.



Sie passt sicherlich gut in eine aktive Familie mit oder ohne Kinder.



Möchten Sie ANA eine Chance geben und ihr das Hunde-Einmaleins beibringen und die Freude erleben, die es mit sich bringt, einen Welpen aufwachsen zu sehen? Dann melden Sie sich bitte bei uns! Wir beantworten Ihnen sehr gerne alle weiteren Fragen.



Allgemeiner Hinweis:

Zu rassespezifischen Merkmalen und/oder möglichen generellen gesundheitlichen Problemen, die u. a. von der Anatomie eines Hundes abhängen können (z. B. kurze Beine i. V. m. langem Rücken, o. a. typische Probleme vieler großer Hunde, wie Magendrehung etc.) informieren wir Sie bei Interesse an dem Tier und den sich anschließenden Vermittlungsgesprächen gerne ausführlich.


Ausreise:

ANA ist bei Übergabe geimpft, gechipt und wird -je nach Alter bei Ausreise- kastriert sowie auf Mittelmeerkrankheiten getestet.


Aufenthaltsort:

Tierheim in Albolote/Granada, Spanien



Informationen zum Tierheim Albolote:

Albolote ist eine Kleinstadt in Spanien, auf dem andalusischen Festland. Täglich werden hier ca. 300 Hunde und ca. 100 Katzen versorgt. In Albolote wird nicht getötet!

Wir sind eine private Tierschutzorganisation und deshalb angewiesen auf Spenden. Es gibt nur eine fest angestellte Mitarbeiterin, alle anderen Helfer sind ehrenamtlich im Tierheim tätig. Alle zusammen stecken viel Zeit, Engagement und Liebe in das „Projekt Albolote“. Wir arrangieren Tierheimfeste in der Stadt, klären über Kastrationen auf, besuchen mit den Hunden Altenheime, Kindergärten usw. und informieren über Tierschutz ganz allgemein. Es soll sich auch langfristig etwas ändern in Spanien!

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ana, zauberhafte kleine Hündin"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück