Anzeige-Nr. 1209400
vom 19.05.2020
84 Besucher

Die liebe BETA mit Handicap sucht Korb

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Sonstiges Land
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzRainbow Rescue e.V. 
47809 Krefeld

Telefon: 004915150508928


Beschreibung
🔜❌❌ BETA sucht dringend ihren Lebensplatz! Wer gibt einem tollen Handicap Hund die Chance?❌❌

Die freundliche Beta ist eine wirklich tolle und treue Seele. Sie hat ihr Bein verloren, da sie von anderen Hunden angegriffen wurde, die ihr Bein so stark gebissen haben, dass das Bein amputiert werden musste. Beta ist ein mutiger Hund und sie hat es geschafft, sich an ihre Behinderung zu gewöhnen. Trotz ihres Handicaps, spielt sie sehr gerne mit anderen Hunden, bevorzugt allerdings Rüden. Ab und an ist sie gegenüber anderen Hündinnen etwas dominant. Eine Katze sollte es in Ihrem Haushalt nicht geben, ansonsten ist sie die Liebe in Person ähh Hund. Kuschelig und gesellig gehören auch noch zu ihren Charaktereigenschaften.

Beta wiegt ca. 33 Kilo (etwas Gewicht zu verlieren würde ihr gut tun, gerade als Dreibeiner) und ihre Schulterhöhe beträgt 59 cm. Beta ist ca. 06/2014 geboren, geimpft, kastriert und gechipt.

Wenn Du der tollen Beta helfen möchtest, dann melde Dich doch einfach bei uns. Beta hat es verdient den Rest ihres Lebens mit liebevollen Menschen verbringen zu dürfen.

https://www.rainbow-rescue.de/beta/
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Die liebe BETA mit Handicap sucht Korb"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück