Anzeige-Nr. 1210290
vom 20.05.2020
108 Besucher

Florence-möchte in einer Fam. aufwachsen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Florence (geboren ca. August 2019) und ihre Geschwister hatten noch einmal Glück im Unglück. Die sieben wurden als unerwünschter Nachwuchs von den Besitzern der Mutter in der Perrera Chiclana abgegeben. Anstatt ca. 60,00 Euro in die Kastration der Mutter zu investieren, entreisst man ihr lieber ihre Jungen, wenn diese noch viel zu jung dafür sind, und entsorgt diese in der Perrera, wohl wissend, dass es wahrscheinlich das Todesurteil für die Kleinen ist. Zumindest sind den Mitarbeitern der Perrera Chiclana die Tiere nicht egal. Hier ist man durchaus um die Tiere bemüht, auch wenn die Verhältnisse auf jeden Fall noch sehr verbesserungsbedürftig sind. Allerdings sind sieben gerade mal wenige Wochen alte Katzenbabys auch dort nicht gut aufgehoben. Die Kleinen benötigen ja Rund-um-die-Uhr-Betreuung und das kann in der Perrera niemand gewährleisten.

So hat Ana die kleine Rasselbande mit auf die Finca genommen und kümmert sich um sie. Wir hoffen, dass die übrigen sechs durchkommen, nachdem Fipsi gestorben ist. Auf jeden Fall haben sie nun zumindest eine Chance und werden versorgt.

Leider sind einige von Florences Geschwistern gestorben. Nur Florence, Tilda und Mirjan haben überlebt. Die Süßen sind jetzt hoffentlich endgültig über den Berg und können nun ins Happy-End durchstarten.

Florence ist ein typisches Katzenkind, verspielt, neugierig, aufgeschlossen, und sehr lebhaft. Sie wächst mit ihren Geschwistern auf und hat daher ein gutes Sozialverhalten.

Für Florence wünschen wir uns ein schönes Zuhause, in dem sie verwöhnt wird und behütet aufwachsen kann. Sie möchte ihre Jugend nicht in der Perrera verbringen müssen. Ihrer neuen Familie sollte bewusst sein, dass Kitten und Jungkatzen viel Energie haben und durchaus anstrengend werden können.

Eine Einzelhaltung kommt für Florence nicht in Frage. Katzenbabys und -kinder benötigen unbedingt jemanden zum toben und kuscheln. Am Besten wäre, wenn Florence mit einem Geschwisterchen zusammen umziehen dürfte.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen Florences Versorgung finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen, Bilder und Videos finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Florence-möchte in einer Fam. aufwachsen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück