Anzeige-Nr. 1212166
vom 24.05.2020
45 Besucher

Rolf sucht ein liebevolles Heim

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 09401 605830


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 08. Juni 2018
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 55 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Canile Arzachena

Mitte Dezember, während unserer letzten Sardinientour für 2019, besuchten wir natürlich auch das Canile Arzachena. Man hatte uns schon vorab informiert, dass es wieder einige Neuzugänge gäbe, die wir kennenlernen sollten.

Zu diesen Neuzugängen gehörte auch ein schöner Rüde, der erst zwei Tage vor unserem Besuch aufgegriffen worden war und nun allein in einer der Quarantäneboxen hockte. Der Hund war noch nicht gechippt, hatte auch noch keinen Namen. Da er aber nicht zu verwechseln war, wollten ihn nicht erst bei unserem nächsten Aufenthalt im Januar 2020 fotografieren und so unnötig Zeit für ihn verlieren. Wir wollten ihn auf unserer Webseite vorstellen können, sobald uns seine Daten mitgeteilt würden.

Das ist nun geschehen: Der schöne Hund wurde gechippt und registriert und bekam den Namen Rolf.

Woher Rolf kam und was für eine Geschichte er hat, wissen wir nicht. Vermutlich ist er auf einem bäuerlichen Hof oder bei einem Schäfer zur Welt gekommen – unerwünscht wie Tausende anderer Hunde auch. Und entweder hat man ihn weggejagt, weil man ihn nicht gebrauchen konnte. Oder Rolf hat sich selbst auf den Weg gemacht. Rolf war zwar etwas zurückhaltend und vorsichtig, aber doch auch freundlich. Er wirkte etwas erschöpft, vielleicht hatte er einen langen Weg hinter sich. Vielleicht war er auch noch unglücklich über die Situation, in der er sich nun befand: eingesperrt in einer engen Box, die fremden Menschen, die ungewohnten Geräusche, der Geruch vieler anderer Hunde.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach vierbeinigem Familienzuwachs sind und sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Söllner
Fon: 09401 605830 (ab ca. 19 Uhr)
Mobil: 0179 7742733
E-Mail: karin.soellner@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rolf sucht ein liebevolles Heim"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück