Anzeige-Nr. 1213939
vom 28.05.2020
76 Besucher

sozialer Bonachon mags gemütlich angehen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mastin Espanol (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Bonachon
Rasse: Mastin
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 03/2018
Größe: ca. 60 cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea
Bonachon irrte hilflos auf den Straßen Spaniens umher und war so zutraulich und lieb, dass er bis vor Kurzem ein Zuhause gehabt haben musste. Gerade als Leute ihn in die Tötung bringen wollten, konnte er von Pablo abgefangen und ins Tierheim gebracht werden. Hier ist er zwar sicher, jedoch sind seine Vermittlungschancen durch seine Größe und Rasse gering, sodass ihm, wie den vielen anderen Mastins, viele Monate im Zwinger drohen. Keine schönen Aussichten, sodass wir den hübschen Rüden natürlich nicht im Stich lassen wollen und unser bestmögliches geben, eine liebevolle Familie für ihn zu finden. Bonachon ist ein absolut freundlicher und durch und durch lieber Riese, der Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten sehr genießt. Große Spaziergänge und eine Rundum-Betreuung wird Bonachon nicht benötigen, jedoch ein ebenerdiges Zuhause mit Garten oder Hof. Er ist sehr verträglich mit anderen Hunden und hat sicherlich auch nichts gegen streichelnde Kinderhände einzuwenden - ganz im Gegenteil, durch sein sanftes Wesen wäre er auch ideal für Familien geeignet.
Video: https://youtu.be/AZPz0k5kdl0

Kontakt: Annika Radecke, annika.radecke@salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"sozialer Bonachon mags gemütlich angehen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück