Anzeige-Nr. 1218142
vom 05.06.2020
208 Besucher

Männliche Farbratte

Facebook Twitter
Drucken
Profil
BearbeitenLöschen
Tierart:

Nagetier

Rasse:

Ratte

Geschlecht:
männlich
Alter:
10 Monate

Aufenthalt:
Privat
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation

Lynn Vitz
46519 Alpen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.
Beschreibung
Ort: Alpen (+50 km)

Alter: max. 10 Monate

Charakter: ruhig, manchmal noch schreckhaft, fängt an zu vertrauen, bisher keine Anzeichen von Aggressivität o.ä.

Gesundheitszustand: wirkt sehr fit und zeigt keine Krankheitssymptome (Weiteres s. u.)

Was uns besonders wichtig ist: Wir möchten ihn selbst ins neue Zuhause bringen (Erläuterungen s. u.)

Weitere Erläuterungen: Ein Schlangenbesitzer hatte ihn als Lebendfutter gekauft, doch der kleine Schatz war zu groß für die Schlange. Dann hat er ihn, wir haben ihn Milka getauft, 1,5 Tage ohne Futter und Wasser in einer kleinen Transportbox -aufbewahrt- und bei Facebook gefragt, wer denn Interesse an einer Ratte habe. Für mich vollkommen unverständlich und als ich das gelesen habe, kamen mir sofort die Tränen! Kurz darauf habe ich ihn abgeholt.
Er scheint gesund zu sein, wird langsam schon handzahm (siehe Video) und es scheint auch zu funktionieren, dass er stubenrein wird.
Wir wollen den kleinen noch 2 Wochen aufpäppeln und schauen, wie es ihm geht und bis dahin ein neues, artgerechtes Zuhause gefunden haben. Der Haken: wir haben zur Zeit wirklich nicht die finanziellen Mittel, eine allg. Untersuchung oder Kotprobe machen lassen.
Einen Tag vorher mussten wir unsere Jungs Mucki und Bissi abgeben, weil Nudel gestorben ist und wir aus zeitlichen, finanziellen und weiteren (privaten) Gründen die Rattenhaltung aufgeben mussten.
Deshalb können wir den kleinen Schatz nicht behalten, außerdem wäre er ja dann auch alleine. Eigentlich sollte er in ein 13-köpfiges Rudel kommen, wohin wir auch die anderen beiden abgegeben haben, allerdings können auch die es finanziell nicht stützen.
Deshalb suchen wir eine*n liebevolle*n Rattenbesitzer*in mit einem bereits bestehenden Männeken Rudel (oder zwei Buben, die gerade ihren Bruder verloren haben), der*die bereit wäre, diese Kosten zu übernehmen und Milka ein Zuhause zu schenken. Selbstverständlich wollen wir kein Geld für ihn - auch keine Schutzgebühr.
Allerdings würden wir ihn gerne selbst ins neue Zuhause bringen, um uns selbst davon zu überzeugen, dass er in eine artgerechte Haltung kommt. Da das in einer anderen Gruppe falsch verstanden wurde, noch zur Erklärung: uns geht es hier um das Wohl des Tieres und wir wollen zu 100% wissen, wo er hinkommt und ihm einen sehr weiten Weg ersparen
Kontaktformular
Betreff:
"Männliche Farbratte"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück