Anzeige-Nr. 1219474
vom 07.06.2020
71 Besucher

Wer verliebt sich in den süßen Licio?

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0162/7069986


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 20. April 2019
Geschlecht: männlich
Rasse: EKH
Kastriert: nein
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): negativ getestet
FeLV (Leukose): positiv getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: nach Absprache
Pflegestelle: 33790 Halle

Licia und Licio – eine Kindheit im Käfig
Anfang Juli 2019 erhielten wir eine dringende Anfrage aus der LIDA: Könnt ihr uns bitte bei den Katzen helfen? Wir haben so viele Kitten, sie alle hocken in den kleinen Käfigen, und wir wissen nicht, wie wir für alle gute Familien finden sollen.

Wir kennen die traurigen Gegebenheiten ja aus eigener Anschauung, und da können wir einfach nicht nein sagen. Also stellen wir als erstes Pärchen Licia und Licio vor, die gemeinsam im Rifugio gelandet sind und dort in einem der Käfige leben. Dort sind sie in Sicherheit, bekommen regelmäßig Futter, und die netten LIDA-Mitarbeiter nehmen sich immer ein paar Minuten, um Streicheleinheiten zu geben, wenn sie die Katzen füttern und die Käfige säubern. Aber das ist ja kein Ersatz für ein richtiges Zuhause, bei einer richtigen Familie.

Bitte helfen Sie uns, dass die Kleinen das Rifugio bald verlassen können. Es wäre schön, wenn die beiden hübschen Katzenkinder Licio und Licia zusammenbleiben könnten, es ist aber keine Bedingung.

Mai 2020
Licio sitzt immer noch in seinem engen Käfig in der LIDA, praktisch sein ganzes bisheriges Leben hat er dort verbracht. Im Juli 2019 verstarb ganz plötzlich seine Schwester Licia und ließ ihn allein zurück. Licio wird immer trauriger, er braucht dringend ein Zuhause, in dem er alles nachholen kann, was er bisher verpasst hat, und vor allem liebe Menschen, die ihn seine traurige Kindheit vergessen machen.

Licio wurde positiv auf das feline Leukämievirus getestet, was nicht zwingend bedeutet, dass er eine kürzere Lebenserwartung als andere Katzen hat. Er sollte nur keinen Freigang haben. Als Haltungsform bevorzugen wir für unsere Katzen ohnehin die Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon bzw. mit gesicherter Terrasse.

20. Juni 2020
Licio durfte endlich seinen Käfig in der LIDA verlassen und ist in seiner deutschen Pflegestelle eingetroffen.

Wenn Sie Licio seinen sehnlichsten Wunsch nach einem eigenen Zuhause erfüllen möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Beate Hautsch
Fon: 0551 50969136
Mobil: 0162 7069986
E-Mail: beate.hautsch@protier-ev.de
Eigenschaften
verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer verliebt sich in den süßen Licio?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück