Anzeige-Nr. 1222769
vom 14.06.2020
214 Besucher

Nun ist Mimoso kein Mimöschen mehr

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Mimoso
Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
geb.: 06/2015
Größe: ca. 40 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

-Mimoso ist tatsächlich ein wenig wie die vom Namen her verwandte Pflanze. Zart, wunderschön anzusehen und empfindsam. Er mag es nicht bedrängt zu werden, möchte lieber langsam angenähert werden. Er ist kein Angsthund, er braucht einfach nur etwas Zeit-, so die erste Einschätzung zu Mimoso im Jahr 2018. Seitdem hat sich sehr viel getan und geändert. Mimoso saß im Tierheim zusammen mit Hündinnen und Rüden in einem Zwinger. Dort gehörte er zu den schüchternen Hunden, die bei menschlichem Besuch von den anderen zur Seite gestoßen werden und dadurch oft wenig wahrgenommen werden. Ein schüchterner Podenco von vielen. Mimoso's Chancen auf eine Adoption waren winzig klein. Doch dann änderte sich alles: Mimoso durfte vor Ort auf eine Pflegestelle ziehen und bekam so endlich die Chance sich zu entfalten.

Mittlerweile ist Mimoso schon viel offener. Er kommt gut mit anderen Hunden, Kindern und Katzen zurecht. Wir können uns ihn sehr gut in einer Familie vorstellen. Auch der Besuch einer Hundeschule würde ihm viel Freude bereiten. Mimoso hat sich zu einem fröhlichen kleinen Hund entwickelt, der jetzt nur noch sein eigenes Körbchen bei einer netten Famile braucht. Dann ist sein Glück perfekt.

Wenn Sie den süßen kleinen Mann kennenlernen wollen, melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin. Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Marie Steinkat
Salva Hundehilfe e.V.
Mobil: 01575-4590965
Mail: marie.steinkat@salva-hundehilfe.de
www.salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nun ist Mimoso kein Mimöschen mehr"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück