Anzeige-Nr. 1228656
vom 25.06.2020
93 Besucher
Hinweis von "Griechische Fellnasen e.V.":
Liebe Interessenten, aktuell beginnen die ersten Airlines wieder , jedoch gibt es noch keine regulären Flugpläne. Gern reservieren wir ihren Favoriten. Wir danken für Ihr Verständnis Bitte bleiben Sie gesund Das Team der griechischen Fellnasen e.V.

Max sucht ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzGriechische Fellnasen e.V. 
84130 Dingolfing

Telefon: 08731 - 7865


Beschreibung
Max -freundlich, verträglich
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz
Größe: ca. 55-60cm
Alter: ca. 2017
Aufenthalt: Notstation Griechenland

Max ist ein freundlicher junger Rüde, der gern die Streicheleinheiten eines Menschen genießt. Mit anderen Hunden ist er verträglich, lediglich sein Futter möchte er für sich alleine haben. Auch Kinder konnte er bereits kennen lernen, mit diesen hat er keine Probleme, jedoch solltest sie schon älter sein den hektische Bewegung machen ihm Angst. Max ist ein bewegungsfreudiger junger Rüde der seine Freiheit genießt. Sicherlich würde er sich aber noch mehr über eine eigene Familie freuen.
Für Max suchen wir aktive Menschen, die gern in der Natur unterwegs sind und mit ihm gemeinsam die Welt erkunden. Über ein eigenes Körbchen und Streicheleinheiten würde er sich mit Sicherheit riesig freuen.
Liebe Interessenten, aktuell beginnen die ersten Airlines wieder , jedoch gibt es noch keine regulären Flugpläne. Gern reservieren wir ihren Favoriten. Wir danken für Ihr Verständnis Bitte bleiben Sie gesund Das Team der griechischen Fellnasen e.V.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Max sucht ein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück