Anzeige-Nr. 1231707
vom 01.07.2020
97 Besucher

Rona möchte noch viel lernen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2,7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierwald e.V. 
51491 Overath

Telefon: 0170/5886329


Beschreibung
RONA II   - Tierwald e. V.

Name: Rona II
Geboren: ca. Oktober 2017
Geschlecht: weiblich
Größe: ca. 43 cm
Rasse:  Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Bemerkungen: Rona II kann nur als Einzelhund gehalten werden

Rona II wurde aus einer Romasiedlung geholt. Sie führte dort ein Streunerleben. Das ist sehr gefährlich für Hunde, da sie dort vielen Gefahren ausgesetzt sind. Im Zuge des Kastrationsprojektes kam sie hierher ins Tierheim. Sie wird hier nun versorgt und wir versuchen, für sie eine eigene Familie zu finden.
Rona ist von der Art her ein prima Hundekumpel. Sie geht zu Menschen, lässt sich anfassen und kraulen. Leider hat sie ein Problem mit ihren Artgenossen. Nur ganz bestimmte Rüden, die kann sich akzeptieren. Hier entscheidet sie spontan und nach Sympathie. Wir vermuten, dass sie in ihrem Streunerleben „unangenehme Bekanntschaften“ mit ihren Artgenossen hatte. Daher würden wir sie nur als Einzelhund vermitteln. 
Wenn Rona II nun in ihre Familie kommt, dann sollten Frauchen und Herrchen ihr die nötige Sicherheit und Zeit geben, um sich an die neue Situation zu gewöhnen. Danach sollten sie mit dem Lernen vom Hunde-Einmaleins beginnen. Ihre Erziehung sollte von Liebe, Geduld und Einfühlungsvermögen begleitet sein und sie muss ihren Anlagen entsprechend beschäftigt und ausgelastet werden, damit sie sich zu einer richtigen Familienhündin entwickeln kann.

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.
 
Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.
 
Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.
 
Tierwald e.V.
 
Kontakt:
 
Sylvia Martin-Zippel
sylvia.tierwald@gmail.com
0170 5886329
 
oder
 
Liane Bartsch
elba49@gmx.de
0173-2106682
 
oder
 
Bettina Strahl
bstrahl721@gmail.com
0162-4489880
 
oder
 
Christine Erbes
tierwaldhelfer@yahoo.de
0176-48048480
 
oder
 
Heike Landwehr-Johanson
grauschnuten@ewe.net
0151-65677404
 
www.tierwald.eu
 
Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.
 
Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.
  
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rona möchte noch viel lernen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück