Anzeige-Nr. 1232680
vom 03.07.2020
53 Besucher

Machito - wartet auf seine 2. Chance

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco Andaluz (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Beschreibung
Machito (*ca. 01/2011) ist ein ruhiger, sehr sozialer und mit allem verträglicher Podenco im schon etwas gesetzteren Mannesalter. Mit seinen Artgenossen im Tierheim versteht er sich prima und wenn ihm der ganze Trubel einmal zu viel wird, zieht er sich einfach in sein warmes Körbchen zurück. Menschen gegenüber zeigt er sich voller Vertrauen, obwohl er wahrscheinlich nicht immer die besten Erfahrungen mit ihnen gemacht hat. Er lässt sich so gerne von ihnen beschmusen und zeigt sich so dankbar für jede liebevolle Zuwendung.

Die arme Machito wurde Ende Januar 2020 in der Nähe von La Cañada gefunden und ins Tierheim Triple A (Marbella) gebracht. Er hatte einen tiefen Schnitt im Körper. Ob ihm dieser von Menschenhand zugefügt wurde, wissen wir nicht. In Triple A wurde er sofort medizinisch versorgt und seine Wunde zeigt eine gute Heilungstendenz. Nun wartet Machito auf seine zweite Chance und Menschen, die ihn ins Herz schließen und ihm das Signal zum Start in ein fortan glückliches und behütetes Hundeleben geben möchten.

Wir wünschen uns für Machito ein liebevolles Zuhause, aus dem er niemals mehr ausziehen muss. Ein Zuhause bei einer Familie, die ihn in Ruhe ankommen lässt und ihm Zeit zur Eingewöhnung und zum Vertrauensaufbau gibt. Wenn man nur etwas Geduld aufbringt, wird es ganz bestimmt nicht lange dauern, bis der liebe Schatz aus sich herauskommt und erkennt, wie schön ein Hundeleben in sicherer Umgebung sein kann. Kuschelstunden sind angesagt, natürlich ebenso wie regelmäßige Spaziergänge, denn Machito möchte seine neue Welt gerne kennenlernen. Ganz sicher wird er alles, was ihm an Liebe entgegengebracht wird, mit seiner ganzen Zuneigung dankbar zurückgeben.

Machito ist ein genügsamer Hund, die nicht viel braucht um glücklich zu sein: Ein warmes Körbchen, regelmäßige Schmuseeinheiten (davon aber bitte möglichst viele) und das sichere Gefühl, von seinen Menschen ohne jegliches Wenn und Aber geliebt zu werden.

Wer schon einmal einen älteren Hund hatte, weiß wie dankbar gerade die „grauen Schnauzen“ für jede liebevolle Zuwendung sind, vor allem wenn sie sie offenbar so lange vermissen mussten wie Machito.

Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre schön, wo sich Machito frei bewegen und beobachten kann, was in seiner neuen Welt um ihn herum so alles vor sich geht. Dies ist aber keine Bedingung für seine Vermittlung.

Über einen bereits vorhandenen, souveränen Artgenossen würde sich Machito bestimmt freuen, an dem er sich orientieren und von dem er sich einiges abschauen kann, was ein richtiger Familienhund alles so wissen und können sollte.

Machito hat einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, gechipt und geimpft, bei Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.helfende-haende-ev.com
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Machito - wartet auf seine 2. Chance"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück