Anzeige-Nr. 1238978
vom 15.07.2020
48 Besucher

Pola

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Slowakei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein Lemuria e.V. 
35466 Rabenau

Telefon: 01791215183


Beschreibung


POLA Slowakei

Mischling
Geb. ca. Juni 2017
Kastriert, ca. 54cm, 13kg

Notfall

Noch in der Slowakei



Wie wir Pola kennenlernten:

Wir hatten eine knappe Nachricht erhalten: Auf dem Weg am Grünen Hof sei ein Hund, der nicht mehr gehen könne. Eine alarmierende Nachricht, die auf einen Notfall schließen ließ. Also machten wir uns sofort auf den Weg.

Wir fanden dann den Hund schon bei den Gärten im Wohngebiet. Mit Unterstützung der Polizei, der wir für ihre Hilfe vielmals danken, haben wir dann den kleinen Hund geholt.

Da das Tier einen sehr schwachen und verwahrlosten Eindruck machte, legten wir es sofort ins Auto und fuhren zum Tierarzt in Košice. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine junge Hündin handelte, die schon vor einiger Zeit eine schwere Verletzung gehabt haben musste. Außerdem war ihr Fell stark verschmutzt und verwahrlost. Wir gaben ihr den Namen Pola.

Da die Untersuchungsmöglichkeiten unseres Tierarztes nicht ausreichten brachten wir Pola in eine neurologische Tierklinik, um sie dort mit einem MRT untersuchen zu lassen. Das Ergebnis der Untersuchung: Pola hatte eine schlecht verheilte Fraktur des Wirbels T11 mit nachgelagerter Luxation, die das Rückenmark gequetscht hatte. Deshalb konnte sie auch die Hinterläufe nur noch sehr schlecht bewegen. Und es kam noch schlimmer: Eine Operation war zu riskant, da nicht absehbar war, ob sich ihr Zustand verschlimmern oder verbessern würde.

Deshalb fassten wir den Entschluss, uns um einen Rolli für Pola zu kümmern. Schnell fanden wir mit Unterstützung von spezialisierten Tierschutzorganisationen eine Firma, die entsprechende Rollgestelle für Hunde herstellt. Leider gab es dort aber einen Produktionsstau, so dass wir erst Anfang 2020 mit einer Gehilfe für Pola rechnen konnten. So lange konnte Pola aber nicht warten! Also veröffentlichten wir einen Hilferuf in entsprechenden Medien – und Pola hatte Glück! Die tolle Besitzerin eines Hundesalons bot uns ihren Leih-Rolli an, bis Polas eigener geliefert werden würde. Dafür sind Polinka und wir ihr unendlich dankbar! Schnell war der Rolli mit wenig Aufwand an Polas Bedürfnisse angepasst – und zu unserer großen Freude gewöhnte Pola sich ruck-zuck an ihn und flitzt mittlerweile fröhlich damit durch die Gegend!

Pola ist eine tolle Hündin und wieder mal ein Beispiel dafür, dass Hunde trotz eines schweren Schicksals nicht aufgeben und Freude am Leben haben können: Mit Hündinnen und Rüden versteht sie sich problemlos, gelegentliches Rüpeln lässt sich durch moderates Maßregeln gut handhaben und sie lernt auch daraus. Beim Spazierengehen erledigt sie alle Geschäfte, die ein Hund so verrichtet, dennoch kann es in Einzelfällen zu einem Malheur kommen...

Sie ist eine liebenswerte Herzensbrecherin, die durch ihre Lebensfreude und ihrem Spaß am Spielen und Herumtollen die Herzen der Menschen im Sturm erobert!

Mögen sie dieser Hündin mit ihrer tollen Persönlichkeit das perfekte Zuhause bieten, das sie verdient hat? Dann melden Sie sich schnell bei uns!



Pola kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit einem EU Heimtierausweis.





Kontaktperson: Susanne Steinmann
Kontakttelefon: 0179.1215183
E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pola"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück