Anzeige-Nr. 1239741
vom 16.07.2020
756 Besucher

Ramses leidet so sehr im Zwinger

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Bodeguero

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04421-7793281


Beschreibung
Ramses hat den Sprung nach Deutschland auf eine Pflegestelle geschafft und befindet sich jetzt in Arnstein in Sachsen-Anhalt. Von dort aus macht sich der hübsche Hundebub nun auf die Suche nach seinem endgültigen Zuhause. Sobald sich Ramses etwas eingelebt hat, werden wir ein Update und natürlich auch neue Bilder einstellen. Wenn Sie den lieben Kerl kennenlernen möchten, dürfen Sie Ramses sehr gerne auf seiner Pflegestelle besuchen.

Infos aus Spanien

Ramses streunte einige Monate lang in den Straßen unseres Dorfes umher. Anfangs ließ er sich überhaupt nicht anfassen. Zwar näherte er sich uns, wenn wir ihn riefen um ihn zu füttern, aber es fiel ihm nicht leicht uns zu vertrauen. So gelang es uns während dieser ganzen drei Monate nie, Ramses zu ergreifen und in Sicherheit zu bringen. Bis zu jener stürmischen Nacht, als er Schutz unter den Dächern einer Busstation suchte. Der Freund einer unserer Kolleginnen ging dort zufällig vorbei und sah Ramses, der am ganzen Körper wie Espenlaub zitterte. Es war aber gar nicht so kalt, weshalb der arme Hundebub hätte zittern müssen, aber die Körpertemperatur von Ramses war sehr niedrig, vermutlich aufgrund seiner Müdigkeit und Erschöpfung. Wir gingen ihn natürlich sofort holen, nachdem der Mann uns informiert hatte. Es war fast Mitternacht als wir ihn ins Tierheim brachten. Wir trockneten ihn mit einem Handtuch ab und föhnten sein Fell, worauf es Ramses schnell besser ging, als er wieder Wärme verspürte. Er versuchte ein wenig von dem angebotenen Futter und wurde ruhiger. Unsere Überraschung war groß, als wir am nächsten Tag ins Refugio kamen. Ramses hörte nicht auf zu schreien und weinen wie wenn jemand ihm Schmerzen zufügen würde. Wir führten ihn daraufhin außerhalb des Tierheimes spazieren und er beruhigte sich. Er hält es nicht aus, wenn er eingeschlossen wird. Und zu allem Unglück lebt er jetzt in einem sehr kleinen Zwinger zusammen mit drei weiteren Rüden. Ramses sollte dringend das Tierheim verlassen können, um in Freiheit bei einer Familie zu leben und mit ihr gemeinsam viele Abenteuer zu erleben. Bitte geben Sie dem hübschen Rüden eine Chance und schenken Sie ihm ein liebevolles Zuhause. Viel Glück, Kleiner wir drücken dir ganz fest die Daumen, dass dein Traum von einem eigenen Zuhause bald in Erfüllung geht !!!

Rasse: Bodeguero
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 21.1.2016
Grösse: 41 cm Schulterhöhe
Gewicht: 13 kg
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt

Ramses ist ein sehr aktiver Hund. Er ist extrem verschmust zu jedermann, sowohl zu Menschen wie auch zu Hunden. Mit Katzen wurde er nicht getestet. Ramses ist ein sehr feinfühliger Hund. Wir tauften Ramses so, weil er fantastisch ist und den Namen eines Gottes verdient, in diesem Fall den Namen eines ägyptischen Pharaos.

( Cabra )

Möchten Sie Ramses bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er ist gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gültigen EU-Pass.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr – 400,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ramses leidet so sehr im Zwinger"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück